So langsam wird es

Heute haben wir herrliches Wetter. Es ist zwar etwas kühl, wahrscheinlich sogar zu kühl für diese Jahreszeit, jedoch macht spazieren gehen bei diesen Temperaturen mehr Spaß als bei 30 Grad. Uns jedenfalls und die herrlichen Farben, die man nun überall sieht, faszinieren mich jedes Jahr aufs Neue.

Herbst Herbst1 Herbst2

Dieser Beitrag wurde in Freizeit veröffentlicht und mit getaggt.

6 Kommentare zu “So langsam wird es

  1. nana sagt:

    … Winter. Um mal die Überschrift Deines Beitrages zu vervollständigen. Viel zu kalt. Und durch den Wind heute gefühlt noch kälter. Außerdem bläst der starke Wind „meiner“ Linde die Blätter viel zu schnell von den Zweigen, ich kann den Leuten im Haus gegenüber schon wieder ins Fenster schauen. 😦 Ich möchte das nicht.

    Liken

  2. lesenbiene sagt:

    Hier hat es den ersten Nachtfrost gegeben, es schien die Sonne, doch der Wind war kalt.

    Liken

  3. sigurd6 sagt:

    Ich glaube den gab es fast überall.

    Liken

  4. Helen sagt:

    Ich habe gestern meine Hibiskusse vom Balkon, teilweise geschützte Seite mit Dach und Fenster, reingeholt. Sicherlich zum richtigen Zeitpunkt. Nur müssen sie sich erst an die Zimmertemperatur gewöhnen und schmeißen die letzten Knospen ab. Aber da müssen „wir“ durch.

    Liken

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s