Musikalische Städtereise

Heute möchte ich mit dem Versuch einer musikalischen Städtereise beginnen. Diese Idee hatte ich schon vor einiger Zeit und werde sie nun umsetzen. Die Reise beginnen wir im hohen Norden. In der Stadt die man auch das Tor zur großen weiten Welt nennt. Nun werden die meisten schon ahnen welche Stadt gemeint ist.

Und Santiano mal völlig ungewohnt

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Musik.

15 Kommentare zu “Musikalische Städtereise

  1. JanJan sagt:

    Eine schöne Idee, bin gespannt was dir so alles zu Mitteldeutschland einfällt 🙂

    Liken

  2. lesenbiene sagt:

    Wie schön, Hamburg, das Tor zur Welt!

    Liken

  3. Ditschi sagt:

    Santiano und Florian,wie grausam…Ist ja schon fast eine Lachnummer…An Hans Albers kommt keiner ran…
    Heidi und Henry,zwei Originale…Ich liebe die alten Ohnsorg Stücke…

    Liken

  4. rabohle sagt:

    Hamburg mag das Tor sein, aber Bremen hat den Schlüssel. 😉


    (vielleicht hilft das)

    Liken

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s