Na dann …

… einen schönen Vatertag denen die ihn „gebührend“ feiern. Und allen die sich angesprochen fühlen einen schönen „Herrentag“, wie er heute genannt wird. Ich mag solche Tage ja nicht, aber wer‘s mag …

Vatertag

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Blog.

34 Kommentare zu “Na dann …

  1. JanJan sagt:

    Genieße trotzdem einfach den Tag, ich werde mal wieder arbeiten, wie immer. 🙂

    Gefällt mir

  2. Berta sagt:

    Weder „gebühren“, noch „Herrentag“ gibt es bei mir, wil ich `n Mähähähädchen bin… 😆 😉 😎

    Gefällt mir

  3. lesenbiene sagt:

    Wir werden es uns gemütlich machen und heute Abend den Grill anschmeißen. Hab einen schönen Tag.

    Gefällt mir

  4. Ditschi sagt:

    Einen schönen Feiertag… 🙂

    Gefällt mir

  5. Dieter sagt:

    Viel Spass bei dem schönen Wetter
    VG Dieter

    Gefällt mir

    • sigurd6 sagt:

      Danke Dir auch. Ich war gerade 2 Stunden mit den Hunden unterwegs. Das Wetter ist für einen Spaziergang ideal. Stark bewölkt aber trocken. So macht das Laufen spaß. Und nun schnarchen beide.

      Gefällt 1 Person

  6. ballblog sagt:

    Dann verbringt den Feiertag sinnvoll !

    Gefällt mir

  7. Karla sagt:

    Früher ist mein Mann gern mal mit seinem Kumpel losgezogen, sie besuchten sich gegenseitig Senftenberg/ Berlin. Die beiden kennen sich 30 Jahre. Allerdings waren wir Frauen mit dabei, alle ohne Bollerwagen natürlich. Gibt ja in jeder Stadt auch etwas zu sehen, da braucht man keine Tröten und Fähnchen.

    Gefällt mir

  8. Mondbub sagt:

    Jetzt habe ich abe herzhaft gelacht. Sehr süß die Beiden!

    Gefällt mir

    • sigurd6 sagt:

      Ja wir nennen sie nicht umsonst unsere „Anarchisten“. Damit sind sie treffend beschrieben. Allerdings sehr liebe „Anarchisten“. Die wir übrigens heute genau vor 6 Jahren aus dem Tierheim holten. 😀

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.