Weshalb soll man …

… über das Wetter schreiben? Oder sich aufregen? Da würde ich nie drauf kommen. Weshalb sollte ich schreiben, dass der Regen mir langsam auf den Keks geht? Ist doch völlig egal. Oder, dass unsere Hunde langsam genervt sind nicht durch Brandenburgs Wälder zu streifen? Nö darüber würde ich nie schreiben. Ich kann auch nicht verstehen, wie man sich überhaupt über das Wetter aufregen kann. Ich würde z. B. auch nie schreiben, dass ich in den letzten Tagen manchmal nass bis auf die Haut wurde. Das interessiert doch ohnehin niemanden. Also wozu darüber auch nur eine Zeile verlieren. Morgens hat man eigentlich überhaupt keine Lust aufzustehen und die Hunde gucken einen schief an, wenn man zur Leine greift. Aber darüber schreiben? Nee das mache ich nicht.

So nun habe ich als über nichts geschrieben und wer es liest, der hat auch nichts gelesen. Alles klar?

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Humor.

28 Kommentare zu “Weshalb soll man …

  1. Berta sagt:

    Häää? Ich sehe nichts! Ist hier Neben? 😆

    Gefällt mir

  2. Berta sagt:

    Nebel sollte es heißen.

    Gefällt mir

  3. Alles klar! Aber Bilder von nass bis auf die Haut hätte ich gerne gesehen….*huschweg*

    Gefällt mir

  4. Berta sagt:

    Den Rest hat es vermutlich weg gespült… Ich halte die Daumen, dass das, worüber wir nicht reden, besser wird. Sehr bald. 🙂

    Gefällt mir

  5. Corona sagt:

    Was ist los? Alles was nicht angebunden ist 😂
    Ich hab nix gelesen, gibt nix zum Aufregen.
    Mir geht es auch gar nicht wie dir, denn ich weiß von nix 😂

    Gefällt mir

  6. nana sagt:

    Und ich wollte schon nachfragen, wie ihr das mit den Hunden jetzt so macht. Hat sich erledigt. 😉

    Unser Dackel damals hielt so gar nix von Regenwetter. Man musste ihn förmlich zum Gassigehen zwingen (oder locken).

    Aber euren zwei wird doch langsam die Decke auf den Kopf fallen, ist bestimmt anstrengend.

    Mich stört das Wetter übrigens nicht, ist mir so lieber als 30 Grad. Aber in Berlin geht es auch noch, viele Gegenden sind ja schlimm betroffen. 😦

    Gefällt mir

  7. karla sagt:

    Ich bin dabei Kohlrouladen zu machen, aus dem Rest Kohleintopf. Also bitte! Klingt das nach kühlen Temperaturen, Regen und Herbst? Ic finde das sind 2 wirkliche sommerfrische Gerichte. Hm … wie kamen Männe und ich nur darauf?

    Gefällt mir

  8. lesenbiene sagt:

    Heute mal bei uns Sonnenschein und warm doch über die letzten Tage will ich nicht schreiben. Warum soll man über Regen schreiben….

    Gefällt mir

  9. JanJan sagt:

    Ich könnte dir ja jetzt sagen, dass ich vor der Klimaanlage sitze, weil draussen pure Sonne und 26 Grad sind, aber… Das interessiert dich sicher gar nicht 😌

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.