Elli Bananenflanke meint …

… ein Akt aus dem Komödienstadel?

Zieht dem Ancelotti die Lederhosen aus, so könnten es einige Bayernstars gedacht haben. Nachdem man den ach so harmonischen Oktoberfesttrip abgehakt hatte.

Wie aus indiskreten Bayernkreisen verlautete, hatte er wohl fünf der ach so sensiblen Bayernstars gegen sich. Da muss man natürlich den Trainer entlassen, besonders wenn es den Bossen ohnehin gut in den Kram passt. Wo kommen wir denn hin, wenn die verhätschelten Stars nicht die ihnen zukommende Aufmerksamkeit des Trainers bekommen? Ja wenn sich der Trainer erdreistet ihnen nicht einmal eine Stammplatzgarantie zu gewähren? Was also ist die einfachste Methode? Na klar den Trainer in die Wüste, oder vielleicht doch nach Asien zu schicken.

Vielleicht haben die fünf Stars eine kollektive Drohung ausgesprochen, dass sie geschlossen zu den 60ern wechseln würden. Dann schrillten in den oberen Etagen an der Säbener Straße aber alle Alarmglocken. Denn das wäre der absolute Supergau.

2 Kommentare zu “Elli Bananenflanke meint …

  1. ballblog sagt:

    Tja, so läuft sowas leider…

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.