Pilzsuche mit App?

Offensichtlich scheint manch Pilzsucher ein echter Abenteurer zu sein. Wer in den Wald geht um Pilze zu suchen und sich dabei auch auf eine App verlässt, der ist wohl von allen guten Geistern verlassen und darf sich nicht wundern, wenn er sich im Krankenhaus oder schlimmstenfalls beim Bestatter wieder findet.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fernsehen.

13 Kommentare zu “Pilzsuche mit App?

  1. Ditschi sagt:

    Die Pilze die wir in unserem Wald gefunden haben,bekommt der Mann meiner Freundin zu essen und er hat es bisher überlebt… 😉
    Spaß beiseite…Ich habe keine Ahnung.Habe mir mal bei A**i ein Pilzbuch gekauft.Traue dem aber auch nicht…
    Dann lieber keine Pilze oder nur gekaufte… 😉

    Gefällt mir

  2. WernerBln sagt:


    😉

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.