Ein Herbstausflug nach Köthen

Wir waren im Sommer 2016 schon einmal in dieser Gegend und es hatte uns dort sehr gut gefallen. Deshalb hatten wir den schönen heutigen Herbsttag genutzt um, einerseits einen Ausflug mit dem neuen Auto zu machen, aber auch um mal wieder die herrliche Natur um Köthen herum zu sehen.

Unser Wanderweg führte uns an drei Seen vorbei und wir mussten einige Hindernisse an umgestürzten Bäumen entweder umgehen, wenn es möglich war oder auch überklettern. Teilweise war der Boden auch arg morastig. Manchmal viel das Ufer auch sehr steil zum See ab und wir mussten schon sehr wachsam auf unsere Hunde schauen. Denn ihre Augen funkelten und zu gerne wären sie mal kurz ins Wasser gehüpft. Das geht an diesen Seen leider überhaupt nicht, weil die Ufer sehr steil sind und schon ziemlich tief. Sie hätten kaum eine Möglichkeit wieder ans Ufer zu kommen.

Eine Überraschung erwartete uns an einem Rastplatz. Dort wurde eine wunderschöne Wetterhütte errichtet. Hoffentlich bleibt sie auch so. Nach einer kurzen Rast setzten wir unsere Wanderung fort, allzu weit waren wir ja noch nicht gelaufen. Wir gingen einen Wanderweg, den wir noch nicht kannten und sahen nach ca. 1 ½ Stunden Wanderung den Aussichtsturm Wehlaberg auf einer Anhöhe. Dort waren wir ja schon einmal. Aber wenn wir nun schon mal da waren, ging‘s also nochmals ca. 150 Meter steil nach oben und dann standen wir vor dem Turm. Das Foto vom Turm machte ich auf dem Rückweg auf einem wesentlich bequemeren Weg.

Nach ca. 3 ½ Stunden kamen wir dann wieder zu unserem Auto und fuhren nach Berlin zurück. Kaum an der Stadtgrenze angekommen, sahen wir dunkle Wolken und ca. 400 Meter vor unserer Haustür, fing es dann mächtig an zu schütten.

AusflugAusflugAusflug2Ausflug3Ausflug4Ausflug5Ausflug6

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ausflüge.

10 Kommentare zu “Ein Herbstausflug nach Köthen

  1. Karla sagt:

    Wunderschöne Bilder

    Gefällt 1 Person

  2. Ditschi sagt:

    Tolle Bilder.Da hattet ihr mit dem Wetter ja richtig Glück…

    Gefällt 1 Person

  3. JanJan sagt:

    Tolle Gegend und ihr seid ja ganz schön fit 😊

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.