Moment mal: Schämt ihr euch gar nicht?

Stolpersteine

Bildquelle: berlin.de

Ich weiß nicht ob es in anderen Städten der Bundesrepublik, ebenfalls Stolpersteine gibt. Sie werden in Gehwege eingelassen und erinnern an Opfer der NS-Zeit.

Seit einigen Wochen haben sich einige Dumpfbacken wohl zur Aufgabe gemacht diese Stolpersteine auszubuddeln und verschwinden zu lassen. Wie moralisch verdorben und auf welch unterster Stufe der Blödheitsskale muss man angekommen sein um solch einen Schwachsinn zu fabrizieren? Schade nur, dass man diese Dumpfbacken bisher noch nicht erwischt hat.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in News.

13 Kommentare zu “Moment mal: Schämt ihr euch gar nicht?

  1. ballblog sagt:

    Vollste Zustimmung!

    Gefällt mir

  2. lesenbiene sagt:

    Ich kenne diese Stolpersteine, gibt es auch bei uns. Schlimm was da passiert, es ist so wie eine zweite Schändung, einmal zu Lebzeiten und jetzt viele Jahre später noch mal.

    Gefällt mir

  3. nana sagt:

    Wenn die einfach nur blöd wären, dann wäre das zwar traurig aber mit Dummheit erklärbar. Aber diese Menschen, die die Steine ausgraben und verschwinden lassen, die sind voller Hass. Moralisch verdorben trifft es ganz gut.

    Gefällt mir

  4. Ditschi sagt:

    Es ist traurig,aber leider gibt es genügend *Dumpfbacken*,die vor nichts Respekt haben…

    Gefällt mir

  5. Karla sagt:

    Ich gehöre zu denen, die (peinlich?)auf keine Stolpersteine treten und sogar shon welche mit Papiertüchern abputzen, wenn diese einzeln zu arg verschmutzt sind.

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.