Herzlichen Glückwunsch Daniel Barenboim

BarenboimEr ist umtriebig wie kein anderer. Nach nervenaufreibendem Umbau der Staatsoper in Berlin und seinen Erfolgen als Pianist und Dirigent auf den großen Bühnen dieser Welt, dem unglaublichen Engagement sich für ein Zusammenleben zwischen Juden und Palästinensern einzusetzen und das nicht zuletzt mit seinem West-Eastern Diwan Orchestra und der viel beachteten Barenboim-Said-Akademie, ja nach all diesen könnte man meinen, nun gönnt er sich mal Ruhe.

Heute wird Daniel Barenboim 75 Jahre jung. Und man fragt sich, hält ihn seine Arbeit jung oder hat er bei all dem überhaupt keine Zeit alt zu werden? Und meine persönliche Meinung ist, wenn einer den Friedensnobelpreis wirklich verdient hätte, dann er der große kleine Mann. Aber vielleicht wachen sie in Stockholm ja mal auf. Zu seinem Geburtstag jedenfalls wünsche ich ihm viel Gesundheit und alles, alles Gute für sich, seine Familie und seinen Projekten.

Ertrinkender Hund kämpft …

… und wird gerettet. Ich habe einige Momente überlegt ob ich dieses Video in meinen Blog stelle. Aber es ging ja noch einmal gut. Den Rettern kann man nur einen großen Dank aussprechen. Das war wohl Rettung in letzter Minute.