Aufgelesen


Eine Sex-Göttin ist kein reales Wesen.

Das ist eine Plastik-Frau,

eine Superfrau ohne Intelligenz,

ohne Gefühle, ohne alles.

 

Raquel Welch, amerikanische Schauspielerin

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.

2 Kommentare zu “Aufgelesen

  1. Ilay Newman sagt:

    Wenn man für jemanden aber eine Sex-Göttin ist, also rein subjektiv, dann ist sie real und somit die weiterführenden Definitionen nichtig 🙂

    Trotzdem witzig!

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.