Was gefällt euch besser …

… die Original- oder Coverversion?

Das ist der Versuch einer neuen Rubrik, die mir in den letzten Tagen eingefallen ist. Ich stelle hier zwei Songs rein, und zwar die Originalfassung und eine Coverversion und ihr entscheidet, welche Fassung euch besser gefällt.

Na dann fangen wir mal mit Sound of Silence an. Im Original gesungen von Simon & Garfunkel und in der Coverversion von Disturbed.

So und nun bin ich gespannt, welche Version euer Favorit ist.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Musik.

29 Kommentare zu “Was gefällt euch besser …

  1. Lilith sagt:

    Weder noch.

    Gute Woche für Dich! *wink*

    Gefällt mir

  2. brathahn sagt:

    Eine gute Idee, diese Rubrik!

    Es ist aber schon schwer, sich zu entscheiden. Das Original ist halt das Original und zeitlos gut, das Cover klingt natürlich wesentlich (kraft)voller. Das hat man aber ja oft bei Coverversionen älterer Songs…

    Also mir gefallen beide, ich würde aber das Cover bis zum Schluß anhören und das Original nach einer Weile ein wenig gelangweilt ignorieren, also ist mein Favorit in diesem Fall das Cover.

    Gefällt 2 Personen

  3. lesenbiene sagt:

    Mir gefällt das Original besser, das weiche, leise, man möchte sich anschmiegen.

    Gefällt 1 Person

  4. JanJan sagt:

    Das Cover 😊 übrigens tolle Idee 👍

    Gefällt 1 Person

  5. Dieter sagt:

    Eindeutig das Original, zumindest für mich 🙂

    Gefällt 1 Person

  6. nana sagt:

    Also für eine Metalband ist das doch ein ziemlich respektvollen Umgang mit dem Original.

    Aber mir gefällt nach wie vor das Original besser, auch wenn es schlechtere Cover als das von Disturbed gibt.

    Gefällt 1 Person

  7. ballblog sagt:

    Diese Disturbed haben sich wirklich Mühe gegeben und man sollte da beim Hören nicht vorzeitig aussteigen.
    Dennoch ist mir das Original (aus Gewohnheit?) lieber, vereint es doch Harmonie und Schlichtheit.

    Gefällt 1 Person

  8. Corona sagt:

    Das Original gefällt mir auch super, aber das kraftvolle, so reinsteigernde von Disturbed gefällt mir megaaaa. Der geht da so richtig ab. 😁

    Gefällt 1 Person

  9. Uli sagt:

    Von mir der Punkt für’s Original.
    Und wirklich Gute Idee, Sigurd6.

    Gefällt mir

  10. Helen sagt:

    Das Original – aber das kann auch daran liegen, daß man es kennt. Und bei dem Cover würde ich nur zuhören, dann hat es etwas, vor allem im Mittelteil.

    Gefällt 1 Person

    • sigurd6 sagt:

      Ich glaube auch, es gibt schlechtere Coverversionen.

      Gefällt 1 Person

      • Helen sagt:

        Nein, so habe ich das nicht gemeint, ich wollte das Video dazu nicht ansehen. Beide Versionen gefallen mir, und beide haben auch etwas gemeinsam. Man kann Worte im Song so und so ausdrücken. Und hier ist auch die Begleitung unterschiedlich. Also um der Eierei ein Ende zu setzen, beide gefallen mir, und beide sind untersxchiedlich., mal leiser,mal kraftvoller. Punkt.

        Gefällt mir

  11. sigurd6 sagt:

    Da ich glaube, dass nun keine Kommentare mehr kommen werde ich schreiben welche Fassung mir besser gefällt. Auch wenn ich die Fassung von Disturbed recht gut gemacht finde, so gefällt mir das Original von Simon & Garfunkel doch besser.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s