Elli Bananenflanke meint …

… auf geht’s zur Rückrunde!

Das war eine spannende Hinrunde, jedenfalls bis zum 5. Spieltag. Die Bayern waren kein Tabellenführer und man hoffte auf eine spannendere Saison als die letzten. Doch dann zogen sie die Reißleine und feuerten Ancelotti und verpflichteten den Zauberer Heynckes. Und außer dem Hund von Heynckes kam nun bei vielen Freude auf. Der BVB bis dato souveräner Tabellenführer stürzte ab und schien durch die Verpflichtung von Heynckes wie gelähmt.

Aber nun werden die Karten neu gemischt, heute Abend muss Bayern München zu Bayer Leverkusen. Und vielleicht sorgt die Bayer ja gleich für einen Paukenschlag. Wird es der FC Köln schaffen den Klassenerhalt zu sichern? Unmöglich ist es nicht, aber es wird schwer werden und sie müssen darauf hoffen, dass zwei Mannschaften vor ihnen eine ganz schlechte Rückrunde und sie eine unglaubliche gute spielen. Wie wird Hertha BSC die Rückrunde gestalten? Die letzten Jahre lassen nichts Gutes erahnen. Aber mit einem Kader von 31 Spielern hat Pal Dardai ja genug Auswahl.

Dennoch glaube ich, dass die Meisterschaft vergeben ist und es nur noch darauf ankommt wer die Plätze 2-4 belegt um sich für die CL zu qualifizieren. Ich glaube, ab dieser Saison muss der Vierte sich nicht mehr qualifizieren. Oder war das erst ab der Saison 2018/19?

Die Plätze für die Euroliga können einem ja fast egal sein. Denn die ganze Saison quatschen die Bosse und Trainer davon sie erreichen zu wollen, um dann die Stammspieler zu schonen und mit der 2. Garnitur anzutreten. Für mich ist die Euroliga nur noch eine peinliche Veranstaltung.

Und wer wird den Weg in die 2. Liga gehen müssen? Im Moment scheint der FC Köln der Topfavorit zu sein, aber dennoch könnte es noch Überraschungen geben. Gefährdet sind fast alle Mannschaften ab Rang 12 und selbst Hertha sollte sich nicht sicher sein. Siehe die Rückrundenschwäche.

Und wenn dann alle Entscheidungen gefallen sind, wenn Meister und Absteiger feststehen und die Saison beendet ist, ja dann geht es nach Russland zur WM. Aber bis dahin werden wir noch einige Videobeweise zu besprechen haben. Na dann freuen wir uns auf eine hoffentlich spannende Rückrunde.

7 Kommentare zu “Elli Bananenflanke meint …

  1. ballblog sagt:

    Dem schließe ich mich gerne an. Köln wird vor allem auswärts punkten müssen, damit sie nächstes Jahr nicht nach Sandhausen fahren müssen. Und auf Herthas Rückrunde bin ich ebenso gespannt, das Nachlassen im Frühjahr hat ja schon chronische Züge.

    Gefällt mir

  2. rabohle sagt:

    Werder startet nun die Aufholjagd und wird natürlich Meister; welche Frage? 🙂 🙂

    Auba me Yang wird erkennen, dass sein Name nicht nur Gold wert ist, sondern auch chinesische Wurzeln haben könnte, so dass Dortmund ungespitzt in Liga 2 abstürzt; dafür haben sie ja auch den Erfolgstrainer geholt.

    Gefällt 1 Person

  3. rabohle sagt:

    Das war wohl der Beginn des BVB-Absturzes. 😉

    Gefällt 1 Person

    • sigurd6 sagt:

      Schade eigentlich, so erledigen sich die, die Bayern gefährlich werden könnten stets selbst. Der BVB sollte sich von Watzke trennen. Das wäre, so glaube ich, mittlerweile besser für den Verein.

      Er hat den BVB in einer schlimmen Zeit aus der Talsohle geführt, doch nun hat er, nach meiner Meinung, den Überblick verloren. Oder ist größenwahnsinnig geworden.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s