Heute ging es in die Märkische Schweiz

Da uns wieder ein wunderschöner Wintertag beschert wurde, packten wir unsere Hunde ins Auto und fuhren nach Buckow in die Märkische Schweiz. Unser Ziel war das Stobbertal bei Buckow. Aber als wir auf dem von uns im Internet vorher ausgesuchten Parkplatz ankamen, suchten wir unter all den Hinweisschildern, die Wanderwege zeigten, den für das Stobbertal vergeblich.

Aber wir dachten uns egal, dann wandern wir eben Richtung kleiner und großer Tornowsee. Und der war mit roter bzw. gelber Wandermarkierung ausgezeichnet. Das Wandern nach dieser Markierung war tatsächlich einfach. Die Markierungen waren gut sichtbar und sehr übersichtlich angebracht. Das findet man im Land Brandenburg leider nicht all zu häufig. Das Gebiet der Märkischen Schweiz war für uns absolutes Neuland. Hier waren wir noch nie und schon deshalb für die professionelle Markierung dankbar.

So gelangten wir zum kleinen und großen Tornow See, mit einem ganz kurzen Abstecher zur Wolfsschlucht, der Pfad war uns dann doch durch die vielen umgestürzten Bäume zu abenteuerlich.

Und als wir uns überlegten ob wir auf dem Weg den wir zu den beiden Seen gingen wieder zurückgehen, kamen wir an eine Weggabelung und sahen die rote Markierung, die wir vorher zugunsten der gelben verlassen hatten wieder und einen Wegweiser, der uns zeigte, dass es auf diesen Weg zurück nach Buckow geht. Und wo führte dieser Weg lang? Durch das Stobbertal. So haben wir es durch Zufall doch noch gefunden und eine wunderbare Rundwanderung gemacht. Das Stobbertal ist von einer einzigartigen Schönheit.

BuckowBuckow2

Den Weg zur Wolfsschlucht haben wir allerdings abgebrochen, da viele entwurzelte Bäume über der kleinen Schlucht lagen und uns das Ganze zu gefährlich wurde, da auch viele entwurzelte Bäume an den Abhängen hingen. Schade aber das können wir ja später einmal nachholen.

Buckow1Buckow3

Großer Tornowsee

Buckow4Buckow5

Im Stobbertal

Buckow6Buckow8Buckow9Buckow7

Die kleine Maus brachte unsere Hunde auf die Palme. 😀

Buckow10

Und dann war unsere Wanderung zu Ende.

Buckow11Buckow12

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ausflüge.

11 Kommentare zu “Heute ging es in die Märkische Schweiz

  1. JanJan sagt:

    Ich sehe schon, ihr nutzt das schöne Wetter diese Woche richtig gut aus 😊 Eine wirklich schöne Gegend habt ihr wieder entdeckt.
    Wieviele Kilometer ist dann dieser Rundweg?

    Gefällt mir

    • sigurd6 sagt:

      Wieviele Kilometer, kann ich nicht genau sagen. Schätze zwischen 8-10. War also nicht so lang, aber mit einigen leichten Steigungen.

      Gefällt mir

      • JanJan sagt:

        Nun 8-10 Kilometer finde ich doch eine ganz schöne Strecke 👍

        Gefällt mir

        • sigurd6 sagt:

          Ist aber normalerweise eher wenig für uns, und sehr grob geschätzt. Wir haben getrödelt und uns alles genau angesehen. Vor allem die wirklich verheerenden Sturmschäden. Der muss da voll reingepfiffen sein. Es sah teilweise schlimm aus.

          Gefällt mir

          • JanJan sagt:

            Lauft ihr denn jeden Tag so viele Kilometer oder nur zu besonderen Ausflügen? An Arbeitstagen schaffe ich ja in der Regel nur so 6-9, wenn ich frei habe komme ich auch schon mal über 20, ist aber wirklich nichts für 7 Tage die Woche, da würden die Hunde mir den Mittelfinger zeigen und zwar vom Sofa aus 😁

            Gefällt mir

            • sigurd6 sagt:

              Nein nicht jeden Tag. Aber wenn wir ins Brandenburger Land fahren, dann muss es sich auch lohnen. Wegen 30-40 Minuten spazieren gehen, fahren wir nicht los.

              Unsere Hunde freuen sich immer, wenn wir rausfahren, und können es kaum erwarten. Sie sehen ja unsere Vorbereitungen und wissen genau es geht weiter weg.

              Gefällt mir

            • JanJan sagt:

              Das kann ich gut nachvollziehen 😊

              Gefällt mir

  2. ballblog sagt:

    Schön, daß Ihr das Wetter so konsequent nutzt.

    Gefällt mir

  3. nana sagt:

    Perfektes Wetter für so einen Ausflug. Und sicher hat man den Wald dann ganz für sich allein.

    Gefällt mir

    • sigurd6 sagt:

      Denkste, da waren einige unterwegs. Aber es war schon so, dass wir lange alleine waren. Im Sommer und an den Wochenenden sieht es da bestimmt ganz anders aus.

      Kennst Du die Gegend um Buckow?

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.