Was gefällt euch besser?

Nein heute geht es nicht um Original- und Coverversion. Heute geht es um einen Song von Eric Clapton. Im Jahr 1970 erschien sein Song Layla und die Urfassung kannte man bis in die 90er Jahre. Als Eric Clapton dann ein Unplugged-Konzert 1992 gab, brachte er diesen Song in völlig neuer Fassung. Und dazu kommt nun meine Frage, welche Fassung gefällt euch denn besser? Die Urfassung oder die völlig überarbeitete? Ich bin gespannt.

Erste Fassung:

 

Neu arrangierte Fassung:

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Musik.

8 Kommentare zu “Was gefällt euch besser?

  1. rabohle sagt:

    Auch wenn wir mit der Altauflage groß geworden sind – unplugged gefällt mit seit Jahren um Längen besser, hat mehr Klang und Volumen und man mehr ihm die Freuide am Spielen an.

    Gefällt mir

  2. ballblog sagt:

    Ich habe mich an die unplugged- Version anfangs wirklich gewöhnen müssen – habe mich aber inzwischen so dran gewöhnt, daß sie für mich ein „eigener“ Song ist. Insofern: klares Unentschieden!

    Gefällt mir

  3. Dieter sagt:

    Ich finde die Version von 1992 deutlich besser

    Gefällt mir

  4. sigurd6 sagt:

    Als ich 1992 die Neufassung erstmals hörte, entglitt mir ein WOW. Mir hat sie auf anhieb besser gefallen als die Urfassung. Ich finde, die Fassung ist auch eher der typische Clapton-Stil.

    Gefällt mir

  5. JanJan sagt:

    Mir gefällt die Neufassung viel besser, irgendwie viel Aussagekräftiger und der Sound ist viel besser.

    Gefällt mir

  6. sigurd6 sagt:

    Das Ergebnis ist wohl da. Die Neufassung gefällt besser.

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.