Ich habe keine Lust …

… zum Schreiben!

Manchmal ist es einfach so, ich habe keine Lust etwas zu schreiben. Schon deshalb schreibe ich nicht, dass es in der englischen Königsfamilie wieder Nachwuchs gab. Sonst würde ich schreiben, wie gespannt ich bin ob Harry und seine fast Ehefrau ebenso fleißig an der Vergrößerung der Familie arbeiten werden.

 

Über das Treffen in Korea schreibe ich auch nichts. Auch nicht was Kim dazu bewogen hat. Ist sein Staat eventuell doch fast pleite oder welche heimtückischen Gedanken mag er wohl sonst haben?

 

Schreiben könnte man auch über die europäische Woche in Washington. Macron und Merkel gaben sich im Weißen Haus fast die Klinge in die Hand. Und ehrlich irgendwie schein mir, dass Trump in Macron etwas verschossen ist, oder? Man hat er den umgarnt. Während er für die ehemalige Euro-Queen nur ein protokollarisches Lächeln aufsetzte. Ergebnisse hatte man kaum erwartet und wurde nicht enttäuscht.

 

Bloß gut, dass ich keine Lust habe etwas zu schreiben, sonst hätte ich das alles eventuell geschrieben.