Elli Bananenflanke meint …

… es geht auf die Zielgeraden!

Hertha scheint keine Lust auf Europa zu haben. Pal Dardai erklärte das mit positivem Druck, mit dem seine Mannschaft nicht klar kommt. Seine Mannschaft braucht negativen Druck um Leistung zu bringen. Auf gut Deutsch, sie muss in der Schei*** stecken, um Leistung bringen zu können. Wenn sie etwas erreichen kann, blockiert sie, meint er. Nun nach der grottenschlechten 1. Halbzeit gegen Augsburg würde ich sagen, vielleicht sollte der Trainer im Olympiastadion endlich mal so aufstellen, dass man von Anfang an glauben mag, er möchte auf Sieg spielen und nicht nur verteidigen. So erreichte die Mannschaft nach einem blamablen 0:2 Rückstand wenigstens noch ein Unentschieden.

Hamburg zerrte die Wölfe tiefer in den Schlamassel und ist dabei sich aus selbigen zu befreien. Auch wenn ich persönlich nicht so recht daran glaube, dass der Dino seinen ersten Bundesligaabstieg noch vermeiden kann. Ich traue am nächsten Sonnabend den Wölfen in Leipzig eher ein Unentschieden zu, als dem HSV einen Punktgewinn in Frankfurt. Sollte der HSV jedoch in Frankfurt gewinnen, könnte es für den dort davoneilenden Trainer doch noch ungemütlich werden.

Bei RB Leipzig scheint nun gar nichts mehr zu funktionieren. 3:0 von Mainz abgefertigt, wer hätte das gedacht. Die Bayern legten wieder einen Pausentag ein und wie das letztmalig ausging, sahen wir am Mittwoch in der CL. Stuttgart gewinnt in Leverkusen, noch so ein Ergebnis, das man kaum auf dem Zettel hatte.

Der FC Köln ist nun endgültig abgestiegen und wurde von seinen Fans getröstet. Ja getröstet und nicht ausgepfiffen, das gibt es auch noch. Daumen hoch den Fans des FC Köln.

Was gefällt euch besser …

… die Original- oder Coverversion?

Sie waren zusammen mit ABBA wohl die bestimmende Gruppe der 1970er Jahre. Zumindest was den seichten Pop-Sektor betrifft. Und so stelle ich heute den Song I’ll Meet you at Midnight von der Gruppe Smokie zur Abstimmung. Gegen das Original von Smokie tritt die Gruppe Chess mit ihrer Coverversion an.

Nun bin ich gespannt, wie ihr euch entscheidet.

Original:

Cover: