Unser Briefkasten wurde besudelt!

Ich glaubte, meinen Augen nicht zu trauen als wir gerade nach Hause kamen und ich in den Briefkasten schaute. Da lag ein Sonderexemplar der Zeitung mit den vier Buchstaben drinnen.

Ich hatte tatsächlich kurz überlegt, ob ich groß draufschreibe Annahme verweigert und in einen Postbriefkasten werfe. Bringt natürlich nichts, wenn nur ich es mache. Jedoch wenn zumindest jeder zweite der solch eine Ausgabe bekommt, ohne, dass man sie bestellt hätte, so würde man sich beim Verlag vielleicht doch mal Gedanken machen, ob man den Leuten mit dem Dreck auf den Wecker fallen sollte.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Blog.

29 Kommentare zu “Unser Briefkasten wurde besudelt!

  1. Taugt doch wunderbar als Unterlage fürs Katzenklo 😉

    Gefällt mir

  2. rabohle sagt:

    Sagrotan?

    Gefällt mir

  3. nana sagt:

    Ich hatte das Drecksblatt auch im Briefkasten. Es ist mit kühnem Schwung in den für Papiermüll im Hausflur bereitstehenden Behälter gewandert.

    Gefällt mir

  4. lesenbiene sagt:

    Bei uns auch, kommt in die Biotonne, dann klebt dort nichts an.

    Gefällt mir

  5. ballblog sagt:

    Wenn Du sie in den Briefkasten wirfst, kommt die gar nicht bis in den Verlag.

    Gefällt mir

  6. Ich bin absolut empört!!! Da bin ich heut das dritte mal raus, war im Supermarkt und hab mir vorsorglich schon mal Sagrotan und Baygon gekooft, dafür aufs Klopapier, den Katzenstreu und die Kompostierhilfe verzichtet, und was ist im Briefkasten?

    Nix, der ist blütenweis rein und stinkt nach Veilchen!!!

    Gefällt mir

  7. JanJan sagt:

    Werfe es bei ungeliebten Nachbarn in den Briefkasten 📬

    Gefällt mir

  8. WernerBln sagt:

    Oh je, gibt es keine dringenden Probleme? Ab in die Papiertonne und gut is! Ist ja immerhin Geschmackssache ob man sich über „Gratisexemplare“, die es übrigens auch von anderen Medien gibt, freut oder nicht. Ich persönlich freue mich über den ganzen zu entsorgenden Mist an Werbemüll im Briefkasten keinesfalls, habe aber damit kein existentielles Problem.

    Gefällt mir

    • sigurd6 sagt:

      Geschmackssache?? Aha …

      Gefällt mir

    • Also ich denke schon, das es ein ganz erhebliches Problem ist mit dem Werbemist, und zwar ein ökologisches: Die ganzen Rohstoffe die da sinnlos verheizt werden, das müsste nicht sein, gibt eh schon zuviel Raubbau an der Natur… das ist zwar nur ein Tropfen auf den heißen Stein, aber es einer der sinnbefreitesten Tropfen…

      Gefällt mir

  9. Corona sagt:

    Mach damit ein kleines Lagerfeuer 😂

    Gefällt mir

  10. andheu sagt:

    Ging bei mir wie die Werbung gleich ins Altpapier 😀

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.