Moment mal: Der nun wieder!

Im Moment glaubt nun jeder, er muss sein Senf dazugeben. Es ist wohl ein einmaliger Vorgang, dass sich der amerikanische Präsidentendarsteller in die inneren Angelegenheiten eines Partnerstaates per Twitter einmischt.

In seiner ihm eignen Art, die man lieber nicht zu ernst nehmen sollte, twitterte der amerikanische Präsidentendarsteller, „Deutsche wenden sich gegen ihre Regierung“. Ich weiß nicht, wie er darauf kommt. Doch das ist ohnehin egal. Ernst darf man ihn ohnehin nicht mehr nehmen. Wo sind denn die Maßen auf den Straßen, die sich gegen die Regierung stellen? Wo ist ein Misstrauensvotum der Abgeordneten des Deutschen Bundestages gegen die Kanzlerin oder Regierung?

Trump sollte sich um seinen Mist kümmern den er fortwährend verzapft und sich nicht unqualifiziert, gut er kann ja nicht anders, in die inneren Angelegenheiten der Bundesrepublik einmischen.

Und wer jetzt meint, hoppla das liest sich ja, als ob Sigurd sauer wäre, ja ich bin sauer und habe mich noch gezügelt um nicht noch deutlicher zu schreiben was ich von dem jenseits des Atlantiks halte.

Den Artikel dazu könnt ihr HIER lesen.

So ich habe fertig.

Was gefällt euch besser …

… die Original- oder Coverversion?

Im Jahr 1972 brachte Neil Young die LP Harvest heraus und ein Titel aus dieser LP ist Heart of Gold. Und um diesen Titel soll es heute gehen.

Bis vergangenen Sonnabend hatte ich eine Coverversion zur Auswahl und habe mich dann, als ich nochmals bei Youtube stöberte, doch für eine andere entschieden.

Nun bin ich gespannt, welche Version euch besser gefällt. Ausnahmsweise werte ich heute mal wieder zwei Covertitel gegen das Original antreten lassen. Die erste Coverversion ist von KWES und die zweite, sie war eigentlich bis vergangenen Sonnabend, die die ins Rennen gehen sollte, ist von Passenger.

So nun habt ihr die Qual der Wahl.

Original:

Cover 1:

Cover 2: