Und raus bist du!

Ganz ehrlich, ich habe immer öfter große Probleme die Verantwortlichen von Fußballvereinen zu verstehen. Gestern kam das Aus für Trainer Neuhaus von Dynamo Dresden. Und das nach 2. Spielen in der Liga und einem Pokalspiel. Man glaubt nicht mehr daran, dass man mit ihm die gesteckten Ziele erreichen kann. So die verantwortlichen von Dynamo Dresden.

Das mag ja sein, schon in der letzten Saison stand der Trainer auf der Kippe. Und man glaubte da schon, dass eine Entlassung erfolgen könnte. Nur weshalb hat man sich dann nicht nach der Saison in vernünftigem Stil getrennt? Weshalb hat man nicht einem neuen Mann die Planung der neuen Saison überlassen? Verstehen kann ich das nicht. Genau wie die Hektik die nach 3 Spieltagen bei den Verantwortlichen von Dynamo Dresden, um sich zu greifen scheint.

Ich warte nur auf den Moment, dass ein Trainer in der Halbzeit des ersten Spieltages entlassen wird, weil er der Mannschaft keine Impulse mehr geben kann. Überraschen würde es mich nicht mehr.