Moment mal: Ihr seid vielleicht ein Volk!

gegennazis378xx3_0Was in Chemnitz geschah, ist traurig. Ein Mensch kam zu Tode. Das ist schon schlimm genug. Doch was sich daraus wieder einmal entwickelte, ist in höchstem Maße bedenklich und für eine Demokratie nicht hinnehmbar.

Der rechte Haufen brüllte durch die Straßen von Chemnitz, „wir sind das Volk“. Was müssen sich die mutigen Sachsen, die mit ihren Montagsdemonstrationen den Niedergang der DDR einläuteten ärgern, dass dieser rechte Mob ihre damalige Parole für ihre rechten Zwecke missbraucht.

Und wieder ist es in Sachsen passiert. Leider greift wie eigentlich immer, die Pauschalisierung in den Medien um sich. Es sind nicht die Sachsen, die alle rechts sind. Es sind rechte Gewalttäter mit einer antidemokratischen Haltung, die ein ganzes Bundesland in Verruf bringen. Unterstützung fanden sie von Rechten aus dem übrigen Bundesgebiet. Leider erscheint, und das nicht erstmals, die Polizei in einem sehr komischen Licht. Man habe die Situation unterschätzt. Mal wieder, möchte man schreiben.

Wie kann es sein, dass rechte Rüpel durch die Straßen von Chemnitz Menschen jagen die ein ausländisches Aussehen haben? Wie kann es sein, dass wiederholt der Hitlergruß gezeigt wird ohne Konsequenzen für die Idioten, die so etwas machen? Ja für mich sind das hirnlose Idioten die aus der deutschen Geschichte nichts gelernt haben oder zu blöd sind, dass die deutsche Geschichte in ihre verkümmerten Hirne eindringen kann.

Wenn es immer noch Menschen gibt, die glauben dieser rechte Pöbel sei keine Gefahr für die Demokratie, dann kann ich nur hoffen, dass es für sie kein böses Erwachen geben möge.

Wie es scheint, sind nun auch die Politiker in Sachsen aufgewacht. Zeit wird es ja. Denn bisher haben sie dieses Problem doch zu gerne vor sich hergeschoben. Den deutlichen Worten müssen nun auch deutliche Taten folgen.

Und den Menschen in diesem Land kann ich nur raten, steht auf und stellt euch diesen Nazis in den Weg. Zeigt ihnen, dass kein Platz für sie in diesem Land ist. Nur so kann man diesem Mob entgegenwirken. Nicht, dass es später wieder heißt, das haben wir nicht gewusst.