Moment mal: Es reicht!

Dass es in Syrien zu einer Entscheidung in Idlib kommen würde, dürfte jedem der 1 und 1 zusammen zählen kann klar gewesen sein. Immer wenn Saddams Truppen wieder eine Hochburg der Rebellen erobert hatten, durften die Rebellen gönnerhaft nach Idlib ausreisen.

Ganz klar, der syrische Machthaber wollte sie alle auf einen Haufen haben um zum alles entscheidenden Schlag gegen sie auszuholen. Und nun scheint es soweit. Seit Tagen schon sind russische Militärmaschinen im Einsatz und bombertieren die Region. Und eine Bodenoffensive dürfte bald folgen.

Doch nun kommt unser Kriegs-, halt Verteidigungsministerin und meint, Deutschland müsste auch mitmischen. Wie bitte Frau von der Leyen, mit welchem Artikel des Grundgesetzes wäre solch eine Entscheidung zu rechtfertigen? Weder wurde ein NATO-Mitglied angegriffen noch diente solch ein Einsatz der Verteidigung der Bundesrepublik. Und das weiß sie natürlich auch.

Es geht doch nur darum, sich in eine günstige Ausgangsposition für den Wiederaufbau des Landes zu bringen. Also rein wirtschaftliche Interessen. Dafür kann man schon mal ein paar Soldatinnen und Soldaten über die Klinge springen lassen. Ja ich weiß das klingt hart, bringt es aber nach meiner Überzeugung voll auf den Punkt. Was haben deutsche Truppen in Syrien zu suchen, vielleicht kann mir jemand dafür eine andere Erklärung geben.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Meinung.

2 Kommentare zu “Moment mal: Es reicht!

  1. rabohle sagt:

    „Saddams Truppen“?

    Und es sollte auch die Frage erlaubt sein, mit welchen Waffen Flinten-Ursel denn die Männer in den Krieg schicken will? So richtig funktioniert doch wohl nur die Gummizwille. 🙂 🙂
    Zudem: Wen will sie denn bekämpfen lassen? Frauen, Kinder, Zivilisten, Kämpfer? Wer will da unterscheiden?

    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s