Schöne Musik von damals

In den Rubriken „Fast vergessene Songs“ oder „Fast vergessene Schlager“ geht es immer um Sänger, Sängerinnen oder Bands. Darüber vergisst man sehr oft, es gab auch Orchester, die einen eigenen unverwechselbaren Sound hatten. Und genau für sie möchte ich heute eine neue kleine Reihe eröffnen. In loser Folge werde ich hier Orchester vorstellen die, jedenfalls für mich, schöne Musik machten.

Anfangen möchte ich mit Glenn Miller. Er wurde am 1. März 1904 in Clarinda (USA) geboren und kam am 15. Dezember 1944 bei einem Flugzeugabsturz über dem Ärmelkanal, so vermutete man jedenfalls, ums Leben. Er galt zu seiner Schaffenszeit als einer der erfolgreichsten Musiker der USA. Ich glaube, es gibt kaum jemanden der nicht wenigstens einen Titel von Glenn Miller und seinem Orchester kennt.

Der erste Titel eröffnete in den 1950er und 60er Jahren immer die Sportsendung des Bayerischen Rundfunks und ist mir schon deshalb in bester Erinnerung.

Und hier sind noch zwei weitere Titel aus den reichhaltigen Titeln dieses Ausnahmemusikers der 1930er und -40er Jahre.

Und weil wir gerade so gut dabei sind, gibt es noch einen oben drauf.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Musik.

4 Kommentare zu “Schöne Musik von damals

  1. ballblog sagt:

    Finde ich auch. Zeitlos gut.

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s