Nach Hamburg nun auch Berlin?

Am 12.10. postete ich Folgendes:

https://sigurd6.com/2018/10/12/moment-mal-einfach-nur-widerlich/

Und nun soll es solch eine Denunzierungsseite auch für Berlin geben. Wie weit darf es diese AfD noch treiben bis einige endlich aufwachen und merken welch ein schmutziges Spiel diese Partei treibt?

Was wird der nächste Schritt sein? Jeden der sich öffentlich gegen diese Partei stellt in ein Lager zu verfrachten? Das ist zu weit hergeholt? Das glaube ich mittlerweile nicht mehr. Wenn man all das was in den letzten Jahren an widerlichen Vorfällen geschehen ist, Revue passieren lässt, kann das durchaus kommen.

Es ist ratsam, dass die Demokraten in diesem Land endlich Gesicht zeigen und wie letzten Sonnabend in Berlin zeigen, dass diese Typen eben nicht Deutschland sind und in diesem Land keine Chance haben.

Und der AfD argumentativ entgegentreten wo immer sie öffentlich auftritt. Es heißt schon lange nicht mehr wehret den Anfängen. Aus diesem Stadium sind wir leider schon raus.

Und damit eines klar ist, ich habe nichts gegen Parteien, die nicht meine politische Auffassung teilen. Aber ich habe etwas gegen Parteien, die mit solchen Mitteln wie der öffentlichen Denunzierung von Menschen arbeiten. So etwas darf nicht das Mittel von politischen Auseinandersetzungen sein. Weder von Links, noch von Rechts.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Meinung.

2 Kommentare zu “Nach Hamburg nun auch Berlin?

  1. ballblog sagt:

    Wer soll es denn diesmal sein? Wieder Lehrer? Oder…?

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s