Ein Traumlos?

Wenn Hertha im DFB-Pokal mal in den Genuss eines Heimspieles kommt, dann ist aber bestimmt ein Haken dabei. Und dieser Haken heißt Bayern München.

Natürlich sind die Bayern ein attraktiver Gegner und sorgen für eine gute Kulisse im Olympiastadion. Nur, ein Pokalendspiel Bayern gegen Hertha wäre mir lieber gewesen. Die Spiele sind, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, am 5. und 6. Februar. Das bedeutet, man trifft sich bereits zwei Wochen später in München zum 23. Spieltag wieder.

Aber egal man muss es eben nehmen, wie es kommt und besonderes Pokalglück hat Hertha bisher ohnehin nicht entwickelt. Und wieso sollte es nicht gelingen, Bayern eine erneute Niederlage im Olympiastadion zuzufügen?

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fußball.

9 Kommentare zu “Ein Traumlos?

  1. ballblog sagt:

    Eben, Hertha weiß doch, wie es geht. Zumal sich Bayern im Februar längst wieder auf die CL fokussiert haben wird.
    Ob es hingegen im Free- TV läuft? Da wird wahrscheinlich Leipzig vs Wolfsburg für ein interessantes Spiel gehalten. (Lp und Hoffenheim hatten 4,19 Mio Zuschauer – schlechteste Quote der Saison bislang…)

    Gefällt mir

  2. rabohle sagt:

    Ihr haut die Bayern weg und Werder fegt BvB aus deren Stadion, so dass wir uns dann zum Endspiel in Berlin sehen. 😉 🙂 🙂

    Gefällt mir

  3. verbalkanone sagt:

    Ich drücke der Hertha alle Daumen, die ich habe. Alle beide! 😉

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s