Moment mal: Es ist so einfach!

Manchmal sind Lösungen so einfach, man muss nur darauf kommen. Seit Jahren quält man sich am mittlerweile wohl weltberühmten Flughafen BER mit Brandvorschriften und anderen Vorschriften herum. Nun kam der Chef von det janze (dem Ganzen)auf die glorreiche Idee, man braucht die Verordnungen ja nur nicht so gewissenhaft zu beachten oder ganz weglassen. Und schon wären viele Probleme nicht mehr vorhanden. Genial oder?

 

Verschiedenen Groß- oder Kleinstädten in Deutschland droht im nächsten Jahr ein Dieselfahrverbot. Die vorgeschriebenen Werte von 40µ werden dort überschritten. Nun kann man den Dieselfahrern in Deutschland schlecht verklickern, wie automobilhörig die zuständigen Minister sind und erhöht den Wert per Gesetz mal schnell auf 50µ. Und schon hat man dieses leidige Problem aus der Welt. So einfach löst man Probleme.

3 Kommentare zu “Moment mal: Es ist so einfach!

  1. WernerBln sagt:

    Zu dem ja so existentiellen Problem „Diesel“ ein interessanter Beitrag aus RTL vor wenigen Tagen; sorry, auch wenn von Stern-TV:

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s