Kondom-Plagiate?

In China hat die Polizei rund 500.000 Schachteln mit gefälschten Kondomen sichergestellt. Eine Fälscherbande soll sie unter anderem unter den bekannten Markennamen Durex und Okamoto nachgemacht haben.

Die Kondome wurden an Automatenketten, Supermärkte und Hotels verkauft. Die Polizei beschrieb die Qualität der Kondome als „sehr einfach und grob“. Bleibt die Frage, was heißt einfach und grob? Und wurden die Dinger von der Polizei auf ihre Zuverlässigkeit überprüft?