Ich hab darauf gewartet …

… und konnte mich darauf verlassen!

Alle Jahre wieder könnte man schreiben. Jedes Jahr die gleiche Leier würde aber auch zutreffen. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann den Meteorologen die Frage gestellt wird, „gibt es in diesem Jahr weiße Weihnachten?“

Als ob das nun so wichtig wäre. Ich habe nun reichlich Winter gesehen und abgesehen von den Weihnachtsfesten in den 1950er und 60er Jahren in meiner Geburtsstadt, habe ich nicht so viele weiße Weihnachten erlebt. Und es werden immer weniger. Laut Statistik soll es wohl alle 7 Jahre weiße Weihnachten geben, jedenfalls in der Region Berlin/Brandenburg, doch das kommt bestimmt auch nicht mehr so hin.

Doch Moderatoren/Moderatorinnen scheinen in diesen Wochen reflexartig die Frage stellen zu müssen. Es ist doch völlig egal ob mit oder ohne Schnee, Weihnachten ist am 24.12. und fertig. Oder gab es damals in Bethlehem Schnee? Glaube ich eher nicht.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Blog.

15 Kommentare zu “Ich hab darauf gewartet …

  1. verbalkanone sagt:

    Es ist nun mal so, dass weiße verschneite Weihnachtsfeiertage die Idealvorstellung des Festes von vielen Menschen darstellt. Vielleicht weil sich bei eisiger Kälte draußen, im warmen, beheizten Wohnzimmer mehr Behaglichkeit und Geborgenheit in der Familie einstellt – keine Ahnung. Ich finde diese Vorstellung allerdings auch schön. 🙂

    Gefällt mir

    • sigurd6 sagt:

      Deine Erklärung kann ich gut nachvollziehen. Doch trotzdem finde ich es albern, schon Wochen vor dem Weihnachtsfest darüber zu spekulieren ob es nun weiße Weihnacht gibt oder nicht.

      Das mag natürlich auch daran liegen, dass es mir schnurzegal ist.

      Gefällt mir

      • verbalkanone sagt:

        Ich denke auch, es wird daran liegen, dass es für dich nichgt wichtig ist, ob Weihnachten Schnee liegt oder nicht. 😉

        Gefällt mir

      • rabohle sagt:

        schnurzegal?
        Weihnachten bei Plusgrad und Schmuddel-Nieselwetter oder doch lieber so?

        Gefällt mir

        • sigurd6 sagt:

          Da ich aus einer Region komme, die in meiner Kindes- und Jugendzeit stets viel Schnee hatte, mag ich Schnee. Mein Vater war bei der Bergwacht und schon deshalb konnte ich fast eher Ski fahren als laufen.

          Auch hatten wir meist weiße Weihnachten, nur Gedanken machten wir uns darum nie. Ich mag Schnee, nur das Gedöns um den Weihnachtsschnee schon Wochen vorher finde ich albern. Und in Berlin muss ich ihn nun auch nicht haben. Denn nach einem Tag sieht er meist schon schmuddelig aus. Aber eine Winterlandschaft ist etwas sehr schönes.

          Gefällt mir

  2. ballblog sagt:

    Klar, Weihnachten mit Schnee ist eine schöne Vorstellung. Was mich an der Frage nach weißer Weihnacht stört ist die simple Tatsache, daß man das eine oder zwei Wochen vorher schlichtweg nicht seriös beantworten kann. Und DAS dann alle Jahre wieder….

    Gefällt mir

  3. nana sagt:

    Also weiße Weihnachten bedeuten in Berlin ja eher Verkehrschaos, Matsch und Dreck. Deshalb freue ich mich über jede Vorhersage, die diese Frage negativ beantwortet. 😉

    Gefällt mir

  4. JanJan sagt:

    Ich finde Schnee im Winter schon generell ganz schön, vor allem aber eben, wenn ich frei habe und das ist nun mal meist zum Jahresende der Fall. Also, ich lasse mich überraschen 😊

    Gefällt mir

  5. WernerBln sagt:

    Weihnachten im Schnee ist natürlich u.a. (siehe Jingle Bells) auch unserer deutschen Vorstellung von Romantik geschuldet. Logisch gab es das weder in Bethlehem, noch gibt es das in großen Teilen der USA!
    Ich persönlich finde es immer noch romantisch, auch wenn ich inzwischen bei Schnee und Glätte das Haus nicht mehr wirklich verlassen kann. Da stimme ich „verbalkanone“ ausdrücklich zu!
    Recht haben Sie allerdings mit der Spökenkiekerei der Wetterdienste!

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s