Moment mal: Danke für nichts!

Schon die zweite Silbe des Austragungsortes sollte einen stutzig machen. Und so war es dann ja auch. Ein Witz, nur lachen kann zumindest ich, darüber nicht. Ich fasse mal die Klimashow in Kattowitz mit meinen Worten zusammen.

Was sollen wir uns um die Probleme kümmern, die wir den nachfolgenden Generationen hinterlassen?

Und dafür brauchten die Klimafritzen 2 Wochen und gingen für eine mehr als unverbindliche Schlusserklärung auch noch in die Verlängerung. Wahrscheinlich war noch zu viel Champagner da und leckere Häppchen.

12 Kommentare zu “Moment mal: Danke für nichts!

  1. JanJan sagt:

    Allein schon die Frage, warum kann man so was nicht per Videokonferenz abhalten, anstatt mit Privatjet’s das Klima noch mehr zu verpesten?

    Gefällt 2 Personen

  2. rabohle sagt:

    Und ein Kind hat die einzig vernünftigen Worte dazu gesprochen.

    Gefällt mir

  3. ballblog sagt:

    Was kam denn jetzt überhaupt Greifbares dabei heraus?

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.