48 Punkte!?

Am Donnerstag um 10:00 Uhr war es vorbei mit der Winterpause für die Jungs von Pal Dardai. Es war das erste Training angesetzt und man hat sich darauf geeinigt in diesem Winter nicht in den Süden zu fliegen, sondern die Vorbereitung auf die Rückrunde in Berlin zu absolvieren.

Es kamen auch einige Verletzte zurück auf den Platz. So dürften sich die Sorgen für Pal etwas verringert haben. Denn er möchte endlich diesen Rückrundenfluch loswerden. Und wer, der es mit Hertha hält, möchte das nicht.

Wenn die Mannschaft an die Anfangsform anknüpfen kann und von weiteren schweren Verletzungen verschont bliebe, so könnten die angestrebten 48 Punkte durchaus erreichbar sein und das hätte in der Saison 2017/18 etwa Platz 8 oder 9 bedeutet. Das ist mir schon deshalb sympathisch, weil es keine internationalen Ränge sind. Denn dafür sollte die Mannschaft doch noch etwas reifen.

Mal schauen wie die Mannschaft in Nürnberg in die Rückrunde startet.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fußball.

8 Kommentare zu “48 Punkte!?

  1. ballblog sagt:

    Das müßte doch endlich mal mit der Rückrunde klappen. Anderenfalls müßte man fast schon auf den Gedanken kommen, daß der Pal in der Wintervorbereitung etwas kolossal anders macht als im Sommer….

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.