Moment mal: Was nun DFB?

Ist es eigentlich ein gutes Zeichen wenn rund 58 Prozent der befragten Bundesligakicker* der Meinung sind, dass der Bundestrainer nach der vergeigten Fußballweltmeisterschaft hätte zurücktreten sollen? Wenn nur rund 24 Prozent der befragten Kicker für einen Verbleib des Trainers sind und rund 16 Prozent sich nicht äußern wollten?

Oder ist das eher ein Zeichen, dass man diesem Bundestrainer so rein gar nichts mehr zutraut? Diese Fragen sollten sich der Bundestrainer und die Verantwortlichen des DFB nun ernsthaft stellen. Denn viel Vertrauen scheint in den Bundestrainer nicht mehr vorhanden zu sein. Und wenn Spieler kein Vertrauen in die Fähigkeiten ihres Trainers mehr haben, sollten Konsequenzen gezogen werden.

Ich glaube, nach dieser Umfrage hat man beim DFB, falls man dort die Ergebnisse der Umfrage überhaupt versteht, ein ernstes Problem.

*Eine Umfrage unter Bundesligakickern der Zeitschrift KICKER.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fußball.

8 Kommentare zu “Moment mal: Was nun DFB?

  1. rabohle sagt:

    Wenn man Reus als Spieler des Jahres bezeichnet (komisch, er war bei der WM ja auch zugegen), kann man aber solche Umfragen nicht wirklich ernst nehmen, zumal die Anonymität immer einen bittern Beigeschmack hat.

    Aber wen interessiert bei so einer Führung die Nationalmannschft oder der DFB?

    Gefällt mir

    • sigurd6 sagt:

      Natürlich ist es nur ein Trend und die Umfrage war anonym, aber es zeigt doch die Unzufriedenheit.

      Gefällt mir

      • rabohle sagt:

        Wenn man überall ausscheidet, kann man wohl kaum zufrieden sein.

        Nein, ich wende mich gegen Anonyme Umfragen und Meinungsbildungen, die a) nicht überprüft werden können und b) dann von geistigen Heckenschützen getragen werden, die sich selbst nicht belasten wollen. Nicht so mein Ding.

        Gefällt mir

        • sigurd6 sagt:

          Da gebe ich Dir schon recht, nur glaube ich kaum, dass bei einer offenen Umfrage die Spieler, darunter höchstwahrscheinlich auch Nationalspieler ihre ehrliche Meinung gesagt hätten.

          Gefällt 1 Person

          • rabohle sagt:

            So ist das ohne Rückgrat. 😦

            Genau das meine ich ja; aus der sicheren Deckung heraus haben sie Mut und schießen um sich; ansonsten kleine Duckmäuser – echte Heckenschützen, die nur den eigenen Vorteil sichern wollen.

            Da lobe ich mir dann doch einen Sandro Wagner,

            Gefällt 1 Person

  2. ballblog sagt:

    Ganz generell bieten anonyme Umfragen ja stets die Chance, „draufzuhauen“.

    Die Tendenz überrascht einerseits wenig und bestätigt ja die vielen Außenstehenden, für die ein Rücktritt oder eine Freistellung nach diesem desaströsen Abschneiden nur folgerichtig gewesen wäre.

    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s