Songs die man spielen musste

Na ja so schlimm war es nun auch wieder nicht. Aber zur Karnevalszeit kam man an zwei Songs zu meiner Zeit kaum vorbei. Irgendwann am Abend wurden sie gewünscht und fast alle Bands hatten sie damals in ihrem Programm. Es waren eben richtige Stimmungsmacher und „My Baby Baby balla balla“ hatte noch den Vorteil, dass man wenig Text lernen musste und sie spielen konnte, selbst wenn man sie wenig geprobt hatte. Der andere Song war von Casey Jones & The Gavernors und hieß Don’t Ha Ha.

Na gut dazu kann ich nur noch schreiben, Ohren zu und durch. 😀

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Musik.

6 Kommentare zu “Songs die man spielen musste

  1. Danke für die Ohrwürmer, Sigurd! Und das am frühen Morgen… tztztz…. 😀

    Gefällt 1 Person

  2. ballblog sagt:

    Das gibt es hier jetzt auf nüchternen Magen…. nicht schlecht! 🙂

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s