Was macht man …

… an einem verregneten Wintertag?

Von der Ferne träumen? Sich mit einem Sardinenschlepper, manche nennen es auch Traumschiff, durch die Meere zu fernen Zielen schippern lassen?

Oder dann doch lieber von etwas träumen was der Jahreszeit angemessen ist?

Oder man legt sich einfach eine CD auf und träumt vom nächsten Sommer mit einem längst als Oldie geltenden Sommerhit.

Wie auch immer, wir bekommen diesen Tag schon irgendwie rum.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Blog.

21 Kommentare zu “Was macht man …

  1. nana sagt:

    Putzen. Heute ist Putzwetter. Backen ist auch gut. Und Krempel sortieren bzw. entsorgen. 😉

    Gefällt mir

  2. Die dritte Option wäre was für mich! Leider regnet es hier nicht, sondern die Sonne scheint, als würde sie dafür bezahlt. 😀

    Liebe Grüße, Werner

    Gefällt mir

  3. Berta sagt:

    (Sommer)-Hit? Da fällt mir doch sofort einer ein! 😂🙊🙉

    Gefällt mir

  4. ballblog sagt:

    Habe hier auch umdisponiert und der Fortbildung und Recherche draußen den TV-Sport vorgezogen. War auch Fortbildung 🙂

    Gefällt mir

  5. rabohle sagt:

    Man geht ins Weserstadio und danach ganz schnell in die Stadt-Halle zur BBL 🙂 🙂

    Gefällt 2 Personen

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s