Gelernt ist gelernt

Als Häftlinge im US-Bundesstaat Florida unter Aufsicht Straßenreparaturen durchführten, hörten sie verzweifelte Hilferufe. Diese kamen von Eltern die ihr Kind, eine einjährige Tochter, auf dem Rücksitz angeschnallt, im Auto sitzen ließen. Dummerweise hatten sie die Autoschlüssel auf dem Vordersitz liegen lassen und ohne das zu bemerken, das Auto verlassen und es war abgeschlossen. Wie das geht, verstehe ich zwar nicht, bei unserem Auto wäre das nicht möglich, das aber nur als Marginalie.

Unter den Häftlingen befand sich jedoch einer mit „Fachkenntnissen“ wie man ein Auto auch ohne die dafür vorgesehenen Schlüssel öffnen kann. Kurze Zeit später konnten die glücklichen Eltern ihr Kind wieder in die Arme schließen. Das Auto war „fachmännisch“ mit einem verbogenen Kleiderhaken geöffnet worden.

Tja gelernt ist eben gelernt. 😀