Seit 42 Jahren …

… warten, warten, warten!

Es war im Jahr 1977, als Hertha BSC letztmalig gegen die Bayern in München gewinnen konnte. Und die Chancen standen auch gestern nicht all zu gut. Mit Plattenhardt und Torunarigha fehlten zwei wichtige Abwehrspieler.

Doch Hertha kam gegen die Bayern besser ins Spiel, als ich vorher dachte. Was aber auch nicht so schwierig war, denn Bayern München zeigte keine so große Leistung. Ja wer hätte gedacht, dass der Hertha richtige Ballstafetten gelingen würden, die man sonst eigentlich nur von den Bayern kennt? Und die Mannschaft eigentlich sogar die besseren Torchancen hätte? Wie sagte Pal Dardai doch nach dem Spiel? Im war klar, dass die Mannschaft gewinnen würde, die das 1:0 schießt. Und das waren eben die Bayern.

Zum Platzverweis möchte ich nichts weiter schreiben. Nur mit Rekik fehlt nun ein weiterer wichtiger Abwehrspieler.

In München jedenfalls gab es gestern keine Überflieger. Die sah ich gestern nur am Berliner Himmel.

Flieger.jpg