Dann mal Tschüs!

Da hat der Bundestrainer J. Löw für einen Paukenschlag gesorgt. Drei Spielern des FC Bayern München möchte er in der Nationalelf nicht mehr sehen. Hummels (30), Boateng (30) und Müller (29) wurden von ihm aussortiert.

Alle drei sind im Moment gewiss nicht in Bestform. Doch zumindest Thomas Müller hätte dem Team mit seiner Erfahrung noch helfen können. Fraglich ist natürlich, ob er diese Rolle angenommen hätte. Ob es jedoch an diesen Spielern gelegen hat, dass die Mannschaft schwächelte? Ich bin mir da nicht sicher. Ein Neuanfang der Nationalelf mit jungen Spielern ist sicher richtig. Konsequent wäre er jedoch in meinen Augen nur mit einer neuen Führungsriege der Chefetage.

Doch hiervor schreckt man noch zurück. Eventuell belehrt die Qualifikation zur EM die Herren eines besseren.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fußball.

11 Kommentare zu “Dann mal Tschüs!

  1. ballblog sagt:

    Im November wurden die Bayern- Spieler noch vom N-Trainer-Team gelobt….

    Gefällt mir

  2. rabohle sagt:

    Vermutlich holt er nun Lasogga.
    Die DFB Spitze muss sich ändern; solange das nicht der Fall ist, sollen sie doch machen, was sie wollen.
    Haben die Damen denn schon getwittert? 🙂

    Gefällt mir

  3. verbalkanone sagt:

    Ich farge mich, ob diese Entscheidung wirklich der Überzeugung von Löw entspricht, oder ob er sich damit nicht eher dem öffentlichen Druck beugt.

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s