Wir sind dann mal weg!

Sag mir wo die Lehrer sind, wo sind sie geblieben?

Sag mir wo die Lehrer sind, der Senat hat sie vertrieben,

wann werden die je versteh’n, wann werden die je verstehn?

 

Seit Jahren, ja seit über einem Jahrzehnt wird das Schulsystem in Berlin mit offenen Augen gegen die Wand gefahren. Damals als die Stadt in arge finanzielle Not geriet, wurde nicht nur der soziale Wohnungsbau zertrümmert, die Polizei fast kaputt gespart, Feuerwehren vernachlässigt, nein man kam im Senat auch auf die glorreiche Idee Lehrerinnen und Lehrer nicht mehr zu verbeamten.

Und fortan gab es immer wieder Streit um die Verbeamtung. In all den Jahren wurden die Bedingungen an den Schulen immer schlimmer, die Anforderungen an Schülerinnen und Schüler, wie auch des Lehrkörpers immer umfangreicher. Doch Lehrerinnen und Lehrer ließ man im Regen stehen.

In meiner Schulzeit war es eine absolute Sensation, wenn ein Lehrer mal krank wurde, heute ist es eher die Regel.

Und so kam es, wie es kommen musste. Viele Lehrerinnen und Lehrer sagten sich, weshalb sollen wir hier für relativ wenig Verdienst die Clowns spielen, wenn wir in anderen Bundesländern mit offenen Armen empfangen werden?

Leidtragende dieser Entwicklung sind die Schülerinnen und Schüler und die Lehrerinnen und Lehrer die in Berlin bleiben.

https://www.rbb-online.de/abendschau/archiv/20190314_1930/verbeamtung.html