VEB BMW?

Es scheint, als habe die SPD die Gabe, immer wenn sie sich im leichten Aufwind befindet, den Wählerinnen und Wählern den Wind zu entziehen. 😀

Stuttmann45.jpg

13 Kommentare zu “VEB BMW?

  1. WernerBln sagt:

    Wer, wie dieses Bübchen, unbedingt DDR wiedererstehen lassen will, möge sich in die „Linke“ begeben! Wenn die SPD noch nicht mal die Kraft hat, solche Irrlichter schon im Ansatz zu entfernen, bevor sie in einem Wahlkampf richtig Schaden anrichten, hat sie wirklich abgewirtschaftet! Schade eigentlich!

    Gefällt 1 Person

    • sigurd6 sagt:

      Oftmals glaubt man, es sei Absicht.

      Liken

    • rabohle sagt:

      Grundlage einer demokratischen Partei ist auch das Zulassen/Auseinandersetzen von/mit Gegenstimmen.

      Ein „Entfernen“ als Unterdrückung der Meinungsfreiheit mag bei den Rabauken von der AFD-Vereinigung Gang und Gebe sein, kaum aber einer Partei anzuraten sein.

      Liken

      • sigurd6 sagt:

        Aber ist es nicht komisch, mir kommt es jedenfalls so vor, dass genau, wenn sich die Partei etwas im Aufwind befindet, solch ein Kalauer rausgehauen wird?

        Gefällt 1 Person

        • ballblog sagt:

          Diese Partei hat mittlerweile schlafwandlerische Sicherheit darin, sich selbst zu zerlegen. Und immer im „passenden“ Moment…. Wahnsinn!

          Liken

        • rabohle sagt:

          Ich denke, das liegt eher an der „Parteispitze“, die nicht nur lächerlich farblos, sondern auch dummdreist lächerlich vor jedes Mikro tritt. Bei solchen farblosen gestalten darf man sich nicht wundern,wenn Ideen mehr Aufmerksamkeit erhalten, als das Parteiprogramm, welches die Spitze offenbar weder kennt, noch umsetzt. 😉
          Die Schuld ist daher nach meiner Auffassung bei der Spitze zu suchen.

          Und ist es ein Kalauer?

          Im anderen Beitrag bringst Du zurecht die Verbindung Politik-Autoindustrie ind Spiel. Die „Bosse“ kassieren und die Mitarbeiter werden zu Tausenden entlassen.Die Schere driftet nicht nur immer weiter auseinander (das ist nun einmal Folge der Marktwirtschaft), sondern zerteilt die Gesellschaft.
          Und wenn ich heute lese, dass Erzengel G. das Gespräch mit Betriebsräten vermisst (und damit den Versuch der Lächerlichkeitswirkung erzielen will), frage ich mich, wie ein Autokonzern die Redem des Herrn Weil schreiben kann, wie dieser in der Führungsetage bei VW -unabhängig vom VW-Gesetz- die Macher des Dieselskandals deckt und auch kassierrt. Ich denke, darüber sollte die SPD-Spitze ebenso nachdenken wie Ergebenheitsbesuche in Saudi-Arabien etc.

          Wofür stand nochmal das S bei SPD? 😉

          Liken

          • sigurd6 sagt:

            Über Frau Nahles brauchen wir, so glaube ich, nicht lange zu schreiben. Ich finde sie einfach nur peinlich, wenn nicht sogar lächerlich.

            Die SPD hat große Teile ihrer Stammwählerschaft längst verloren. Die Gründe dafür sind viel zu vielschichtig, um sie hier nur kurz anzureisen.

            Ich sehe im Moment jedenfalls niemanden, der die SPD wieder in die Spur bringen könnte.

            Gefällt 2 Personen

  2. ballblog sagt:

    Habe gestern in Hannover ein SPD- Plakat gesehen mit dem Slogan „Kommt zusammen“. Dachte, jetzt kopieren sie schon die Werbung von Swingerclubs….

    Liken

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s