Ein Clip geht um die Welt?

Na ja da hat ein junger YouTuber aber mal kräftig Dampf abgelassen. Nach den Freitagsdemonstrationen muckt nun auch die Jugend im Internet auf. Ob das nun alles so gerechtfertigt ist oder eben der jugendlichen Naivität entspringt, sei mal dahingestellt. Und ich muss gestehen, die über 50 Minuten habe ich mir nicht angeschaut.

Aber wie reagiert denn nun die CDU? Eigentlich so, wie man es erwarten konnte. Erst mit Arroganz, dann mit leisem Gegenlenken und schließlich völlig konfus. Was weiß man in der Partei eigentlich über die Generation U30? Wie es scheint, herzlich wenig. Und wenn ein 17-jähriger die Parteioberen derart in Aufruhr versetzt, sagt das auch schon einiges aus über den Zustand der CDU.

Doch nicht nur die CDU bekam ihr Fett weg. Nein auch SPD und AfD wurden von Renzo und mittlerweile von mehr als 70 YouTubern aufs Korn genommen. Die CDU und SPD sind für die Jungen nicht wählbar. Genau wie die AfD.

Gut was nun? Wo sind denn die Alternativen? Wohin geht das Denken dieser Jugendlichen? Klar sie möchten eine Umwelt in der man leben kann. Das ist mehr als verständlich und die Politiker/Politikerinnen der Großen Koalition haben hier, das muss man so krass ausdrücken versagt. Nicht weniger! Der Verkehrsminister der CSU ist nur eine Marionette der Automobilindustrie, die Landwirtschaftsministerin eine Marionette der Agraroberen. Wer sitzt den in den Ausschüssen dieser beiden? Es sind Lobbyisten. Und hier muss angefangen werden, auszumisten.

Alle Macht geht vom Volke aus. Von Lobbyisten war da keine Rede. Das hat sich in den Jahrzehnten so pö a pö ergeben. Solange die Macht der Lobbyisten nicht auf ein Mindestmaß oder besser noch vollkommen reduziert wird, wird sich in diesem Land nichts ändern. Nur welche Partei hat den Mut das anzugehen?

Ich finde es gut, dass die Jugend sich rührt und die Reaktionen zeigen, die Parteien sind betroffen. Doch sie sind auch hilflos. Und das ist das eigentlich erschreckende daran.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Meinung.

7 Kommentare zu “Ein Clip geht um die Welt?

  1. Noch bemerkenswerter finde ich auch, dass eine AKK lauthals tönt. dass die CDU demnächst wohl auch noch für die acht Plagen in Ägypten verantwortlich gemacht werde… 🙄

    https://de.sputniknews.com/politik/20190523325038605-bibelkunde-mit-akk/

    Liebe Grüße, Werner 🙂

    Liken

  2. ballblog sagt:

    Gibt die blaue Tolle denn auch eine Empfehlung, was man wählen sollte? Klingt so, als müsse man ihn dringend zum Lobbyisten machen 🙂 Die werden auch immer jünger…. 🙂 🙂

    Liken

  3. nana sagt:

    Manche der unendlich hilflosen Reaktionen auf das großartige Video ließen mich komplett fassungslos zurück. Weil er blaue Haare hat, ist er nicht ernst zu nehmen, so viele „Kritíker“. In welcher Zeit ist deren Verstand denn stehengeblieben? Das erinnerte mich an Zeiten, in denen Jungs wegen der zu langen Haare der Schule verwiesen wurden. Unfassbar, dass heutzutage statt sachlicher Außeinandersetzung der Angriff auf Äußerlichkeiten ein Mittel der Diskussion sein soll.

    Ich finde es großartig, wenn sich endlich auch die jüngeren Menschen, die im Netz eine große Reichweite haben, mal zu politischen Themen äußern. Hier ging es in erster Linie um das Versagen der Regierungsparteien beim Klimaschutz. Genau das ist ja auch eines der drängendsten Probleme und die Kinder/Jugendlichen werden von den Folgen der Klimakrise am unmittelbarsten betroffen sein.

    Grotesk wird es, wenn die CDU sich in Reaktion auf das Video als die Partei hinstellt, welche die Abkehr von der Atomkraft eingeleitet hätte. Ohne Fokushima waren die auf dem besten Wege, die unter Rot/Grün eingeleitete Wende wieder rückgängig zu machen. Das haben wir nicht vergessen!

    Liken

    • sigurd6 sagt:

      @nana zu Deinem letzten Absatz. Schön, dass sich außer mir noch jemand daran erinnert. Der Atomausstieg wurde damals von der Regierung eingeleitet, die aus SPD und GRÜNEN bestand.

      Eine der ersten Amtshandlungen der nachfolgenden Regierung CDU/FDP war es in rückgängig zu machen. Nur Fukushima und die bevorstehende Wahl in Baden-Württemberg hatten die panische Reaktion der Kanzlerin für einen erneuten Atomausstieg bewirkt. Nutzte nur nichts, die CDU hat die Wahl trotzdem verloren.

      Liken

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s