12 Kommentare zu “Kurze Meldung!

  1. rabohle sagt:

    …. und gegenüber Fahrzeughaltern aus dem Inland eine üble Form der Abzocke.

    Liken

    • sigurd6 sagt:

      Nun kommt es genauso, wie ich es, als die Maut-Glosse anfing, vorhersagte. Die deutsche Politik wird sich hinstellen und scheinheilig verkünden, „wir wollten den deutschen Autofahrer ja nicht belasten. Doch der Europäische Gerichtshof lässt und leider, (kicher kicher), keine andere Möglichkeit“.

      Alles nur wegen einer Schnapsidee der CSU. Hoffentlich denken die Wählerinnen und Wähler bei der nächsten Wahl daran. Wie sagte doch die Bundeskanzlerin einst vor laufenden Kameras? „Mit mir wird es keine PKW-Maut geben“.

      Liken

  2. Dieter sagt:

    Wieso ist dann die PKW-Maud in anderen EU Ländern erlaubt?

    Liken

    • rabohle sagt:

      Weil dort Einheimischen nicht bevorteilt (durch angebliche Entlastungen nur für Einheimische) werden sollen.

      Gefällt 1 Person

      • Dieter sagt:

        Bist du dir da ganz sicher, dass es nicht eine Hintertüre bei den Steuererklärungen gibt in einigen dieser Länder?

        Liken

        • rabohle sagt:

          Nein; aber vermutlich haben die anderen Länder es nicht kompliziert genug (O-Ton Stadlminister) gemacht, so dass der EuGH es nicht durchschaut hat. 🙂 🙂

          Ich denke, sie werden allesamt etwas neues finden, den Autofahrer anzuzocken. Denn man sollte bedenken, wer die Maut kassiert und wer privatwirtschaftlich Teile der Autobahn unterhält. Aber solange die Wähler die Mogelpackungen schlucken ….

          Gefällt 1 Person

    • sigurd6 sagt:

      @Dieter weil in Ländern wie Österreich, Italien, Frankreich und Spanien die mautpflichtigen Autobahnen in privater Hand sind. Und es in diesen Ländern meist Fernstraßen parallel zur Autobahn gibt, die man befahren kann, wenn man keine Maut zahlen möchte.

      Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s