Vegane Metzgerei?

Die Werbung hörte ich nun schon zum zweiten Male im Autoradio. Und bin immer wieder erstaunt. In Berlin ist es schon ungewöhnlich eine Fleischerei Metzgerei zu nennen.

Nur weshalb benötigen Veganer eine vegane Metzgerei? Sie essen doch eh kein Fleisch? Oder möchten sie zumindest das Gefühl haben etwas fleischähnliches gekauft zu haben? Wozu also braucht man, wenn man keine Wurst und kein Fleisch ist eine Metzgerei oder Fleischerei oder wie auch immer?

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Humor.

8 Kommentare zu “Vegane Metzgerei?

  1. Lilith sagt:

    Weil es Menschen gibt, die aus ethischen Gründen kein Fleisch essen, obwohl es ihnen gut schmeckt. Daher sind sie froh, auf gute Ersatzprodukte zurückgreifen zu dürfen.

    Liken

  2. rabohle sagt:

    Ich frage mich auch, warum es dann so aussehen muss, die die Wurst selbst. Irgendwie für mich ein Widerspruch.

    Liken

  3. JanJan sagt:

    Ich begrüße es ja durchaus kein / weniger Fleisch / Wurst zu essen, aber warum muss man vegane / vegetarische Ersatzprodukte denn überhaupt als vegane WURST bezeichnen. Frage ich mich schon seit langem…

    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s