Wenn Sportlerinnen und Sportler …

… nur noch rechtlose Gehilfen sind!

Gehilfen um Funktionären und Sportverbänden die Taschen mit Geld zu füllen. So sehe ich die Leichtathletik-WM in Katar. Gehen und Marathon mitten in der Nacht, weil die Sportlerinnen und Sportler bei den Temperaturen sonst gleich zusammen brechen. Im Stadion keine Atmosphäre. Beim 100 Meter Finale, einem Sportereignis der Leichtathletik bei dem sonst ein randvolles Stadion mitfiebert und die Läuferinnen und Läufer praktisch ins Ziel schreit, waren gerade mal 10.000 Zuschauer im Stadion. Und ich möchte nicht wissen, ob die alle bezahlt hatten.

Wenn ich mir dann das zufriedene Gesicht des IOC-Vorsitzenden Thomas Bach anschaue, frage ich mich, geht es ihm überhaupt noch um die Sportler/Sportlerinnen oder nur noch darum Geld zu scheffeln? Wie kann man eine WM nach Katar vergeben?

Ich weiß nicht wie viele Menschen sich diese WM im Fernsehen anschauen. Ich jedenfalls werde sie boykottieren. Man sollte die dreisten Machenschaften der Funktionäre nicht unterstützen. Und sei es auch nur am Fernsehgerät.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Meinung.

11 Kommentare zu “Wenn Sportlerinnen und Sportler …

  1. rabohle sagt:

    Man sollte die Funktionäre vielleicht in die Wüste schicken – so ohne Klimagerät.

    Liken

  2. ballblog sagt:

    Protestiert dagegen eigentlich jemand, daß ein offenes (!) Stadion klimatisiert wird?
    Ich denke mal, der Bach wird Katar auch für olympiatauglich halten. Alles andere würde mich doch sehr wundern.

    Gefällt 1 Person

  3. JanJan sagt:

    Also ich habe mir einen Tag die Läuferinnen angesehen… Wenn man Angst haben muss, dass sie tot umfallen, das Ganze dann noch vor halbleeren Tribünen… Nee dachte ich mir, geh mal lieber im Wald spazieren…

    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s