Moment mal: Was ist eigentlich los?

Der türkische Diktator wird nun, wohl mit Duldung der USA, noch zum Invasoren. Er möchte die bekämpfen, die gegen die ISIS besonders erfolgreich waren. Die Kurden im Norden Syriens empfindet er schon lange als Bedrohung. Die Truppen der USA, die mit den Kurden verbündet sind oder besser waren, ziehen sich aus dem Gebiet zurück und überlassen ihre einstigen Kampfgenossen dem Diktator.

***************************************

Der amerikanische Präsident scheint tatsächlich zu glauben, er steht außerhalb jeglicher Gesetzgebung. Ja, er herrscht über die USA nach Gutdünken. Er telefoniert und telefoniert um ausländische Regierungen zu bitten oder zu erpressen, gegen einen seiner möglichen Gegenkandidaten der Demokraten belastendes Material zu finden. Dass Politik ein schmutziges Geschäft ist, weiß man ja. Doch verstößt das, was der amerikanische Präsident hier veranstaltet, soweit mir bekannt, gegen die amerikanische Verfassung.

*****************************************

In England stolpert ein Premierminister von einer Peinlichkeit in die nächste. Wie sein amerikanischer „Freund“ glaubt er, alle müssen sich nach ihm richten und nur seine Meinung ist die richtige. Nun ist er sich nicht zu schade auch noch Details aus einem vertraulichen Telefonat mit der deutschen Kanzlerin zu berichten. Entgegen jeder diplomatischen Gepflogenheit. Er schiebt der deutschen Kanzlerin den schwarzen Peter zu. Sie sei mitverantwortlich, wenn es zu einem ungeregelten Brexit kommen sollte. Mit Verlaub Herr Premierminister, die Kanzlerin mag an so manchen schuld sein, nur dieses Chaos hat man in Großbritannien verursacht. Indem einige Politchaoten glaubten sie können mal schnell aus der EU ausscheiden und populistische Reden schwangen. Dem Volk etwas vorgaukelten und nun nicht mehr ein und aus wissen. Einige haben sich schon aus der Schusslinie gezogen und sind mittlerweile ganz ruhig. Andere glauben noch immer an diesen Blödsinn.

*******************************************

Die Grünen fordern den Rücktritt des Bundesverkehrsministers Scheuer. Da fragt man sich, weshalb müssen die GRÜNEN das erst fordern. Jeder Mensch mit einigermaßen Ehrgefühl wäre schon längst zurückgetreten. Schon nach Bekanntwerden der Details über seine Auftragsvergabe ohne ein Urteil abzuwarten hat in disqualifiziert. Nun kommen fast täglich neue, unglaubliche Details heraus. Und Herr Scheuer klebt an seinem bequemen gut honorierten Ministersessel und verbrennt eine Million nach der anderen an Steuergeldern. Übrigens Frau Bundeskanzlerin, solche Minister kann man auch entlassen. Frühere Bundeskanzler wussten das.

*********************************************

Und wäre das nicht alles schon schlimm genug, setzt man in Rom noch einen drauf. An einer Brücke wurde dort die Klimaaktivistin Greta Thunberg symbolisch auf gehangen. Sagt mal, wie blöd seid ihr eigentlich? Man muss ja nicht mit allem einverstanden sein, was sie sagt. Doch wie Hirnlos ist es, so darauf zu reagieren? Ihr solltet euch schämen, nur das könnt ihr nicht. Dazu seid ihr einfach zu doof.

So das musste mal wieder alles raus.

4 Kommentare zu “Moment mal: Was ist eigentlich los?

  1. rabohle sagt:

    Man fragt sich wirklich, ob die Menschheit eigentlich noch begreift, was sie derzeit so anstellt.

    Nur so mal zur Erinnerung.

    Gefällt 1 Person

  2. ballblog sagt:

    All diese selbsternannten „Dealmaker“… zum Ko….

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu sigurd6 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s