AfD – einfach mal etwas nachdenken …

… auch wenn es schwer fallen mag.

stuttmann72.jpg

13 Kommentare zu “AfD – einfach mal etwas nachdenken …

  1. Catenaccio 07 sagt:

    Demokratie wird auch manchmal überbewertet. Wenn ein Politiker wie Gauland ernsthaft sagt, dass Menschen von nun an „gejagt“ werden, und dabei spielt es keine Rolle, wie das in diesem Moment gemeint ist, sollte dieser Politiker aus dem Politikbetrieb ausgeschlossen werden.

    Liken

    • rabohle sagt:

      Wie will man Jemanden vom Politikbetrieb ausschließen? Kerker?

      Liken

      • ballblog sagt:

        Zur Besinnung kommen die mit dieser Gesinnung eh durch nichts.

        Liken

      • Catenaccio 07 sagt:

        Nein, Guantanamo.

        Liken

        • rabohle sagt:

          @Gatenaccio
          Da Du es ohne 🙂 geschrieben hast … was unterscheidet dann so eine Aussage die vom Gauleiter Dackelfreund? 😉
          Sorry, aber ausschließen und wegschließen funktioniert nur mit genau den Maßnahmen, die Gauland propagiert. Natürlich kann man versuchen, Gleiches mit Gleichem zu bekämpfen – aber ob das Erfolg bietet oder nicht doch genau das Märtyrertum schafft, was diese Vereinigung unbedingt erzielen will?

          Liken

          • Catenaccio 07 sagt:

            Märtyrer… wir reden hier nicht von Che Guevara, oder von fucking Jesus Christus. Extremisten jedweder Couleur von der Straße bekommen, verfassungsfeindliche Parteien auflösen. So schwer ist das nicht, wenn man bei Verstand ist.

            Gefällt 1 Person

            • rabohle sagt:

              Offenbar meinst Du das tatsächlich so, wie Du es schreibst.

              Ja nee, is klar: Verfassungsfeindliche Parteien auflösen ist „kinderleicht“- das BVerfG hat dummerweise beim NPD-Verbotsverfahren eine andere Auffassung geäußert. 😉

              Liken

            • Catenaccio 07 sagt:

              Wenn ich nicht meinen würde, was ich sage, bräuchte ich es nicht sagen. Natürlich wäre es kinderleicht, wenn sich nicht ein Haufen Bedenkenträger ohne Eier zu viele Gedanken in jedwede Richtung machen würden. Ein Kennzeichen dieser Republik. Deswegen müssen wir mit rechten wie linken Wurmfortsätzen leben. C’est la vie.

              Liken

            • rabohle sagt:

              So etwas nennt man eben „Verfassung“. Und die sollte schon für Alle gelten.
              Willst Du entscheiden, wo der „Wurmansatz“ anfängt und wo die Meinungsfreiheit aufhört?
              Was soll noch genehm sein, was nicht? Und wie nennt man wohl einen den Staat, der alles Ungenehme (Deinem Vorschlag folgend) gnadenlos einsperrt? 😉

              Ich denke, wir kommen so nicht weiter – jeder hat seine Meinung deutlich gemacht.

              Liken

            • Catenaccio 07 sagt:

              So ist es. Jeder entscheidet für sich, was ein Wurmfortsatz ist. Für mich: AfD, NPD, Linkspartei und MLPD. So ad hoc. Die können alle weg. Wie man so einen Staat nennt? Einen guten. Have a nice day.

              Liken

    • sigurd6 sagt:

      @Catenaccio 07 das ist rechtlich wahrscheinlich wieder relativ schwierig zu bewerten. Er sagte damals ja „wir werden sie jagen“. Offensichtlich ist das keine strafrelevante Äußerung. Sondern einfach nur eine dumme Äußerung wie viele Äußerungen aus dieser Partei. Und es war ja dann auch, wie immer wenn Sprechblasen von Parteimitgliedern dieser Truppe kommen, gar nicht so gemeint.

      Liken

  2. rabohle sagt:

    Und dann gibt es Teile der Thüingen-CDU, die eine Zusammenarbeit mit dem Haufen der Demokratieangreifer andenkt.

    Liken

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s