Die Farben des Herbstes

Herbst.jpg

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Berlin.

8 Kommentare zu “Die Farben des Herbstes

  1. rabohle sagt:

    Die neue Landebahn am BER? 🙂 🙂

    Liken

    • sigurd6 sagt:

      Nein, 😀 das ist der Verlauf des ehemaligen Grenzstreifens zwischen Treptow und Neukölln.

      Gefällt 1 Person

      • rabohle sagt:

        Schön, dass die Natur sich diesen gruseligen Streifen wiederholt.

        Liken

        • sigurd6 sagt:

          Die Natur hätte es sich zurückgeholt. Sie war schon dabei und das sah gut aus. Aber so einfach darf Natur es sich nicht machen. Also rückte eines Tages das Gartenbauamt an und alles wurde clean gemacht. So richtig schön langweilig. Natürlich auch mit einem kombinierten Fuß-/Radweg. Nun brettern die „Kampfradler“ durch die Gegend, wo einst Kinder spielen konnten. Auf Sand lässt sich schlecht „Kampfradeln“. Die Kinder spielen jetzt halt irgendwo anders.

          Aber es ist alles schön gleichmäßig langweilig gestaltet und natürlich ist es jetzt eine geschützte Grünanlage. Nix ist mehr mit auf der Wiese spielen, das ist vorbei.

          Liken

  2. verbalkanone sagt:

    Ein sehr schönes Foto. 😀 Daumen hoch!

    Liken

  3. ballblog sagt:

    Tolles Wetter und schön fotografiert.
    Soll bei aller Sonne kalt gewesen sein bei Euch, meine Frau war heute in Berlin.

    Liken

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s