Jürgen Klinsmann …

… und er …

… werden es bei Hertha schon richten.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Humor.

7 Kommentare zu “Jürgen Klinsmann …

  1. verbalkanone sagt:

    Na, da bin ich aber mal gespannt … 😉

    Liken

  2. sigurd6 sagt:

    Meine Einschätzung was den „Manager“ angeht, scheint in diesem Artikel, der vor einigen Minuten in der Onlineausgabe des Tagesspiegels geschaltet wurde, bestätigt zu werden. Wer glaubte, dass Windhorst 225 Millionen in Hertha investiert und alles beim alten bleibt, der muss sehr naiv sein.

    https://www.tagesspiegel.de/sport/juergen-klinsmann-soll-alles-umkrempeln-bei-hertha-bsc-sind-endgueltig-neue-zeiten-angebrochen/25274858.html

    Liken

  3. rabohle sagt:

    Freut mich für Alex. Hoffentlich gibt er nun den Angsthasenfussball wieder auf und kehrt zum frischen Angriffsfußball (wie bei Werder in der Anfangsphase) zurück. Und hoffentlich hebt er nicht wieder nach den ersten Punkten ab.

    Sicherlich wird Preetz (der noch die Drecksarbeit machen und den Trainer entlassen durfte) entmachtet werden. Das ist so bei neuen „Seilschaften“, die Freunde und Verwandte versorgt wissen wollen. Aber ob das der richtige Weg ist …?

    Liken

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s