ADAC Motorwelt ab Januar …

… nicht mehr im Briefkasten!

indexDas werden ADAC-Mitglieder sicher vermissen. Jeden Monat kam die ADAC-Motorwelt ins Haus geflattert und brachte oftmals interessante Ein- und Ausblicke.

Vielen mag es so gehen wie mir, ADAC-Mitglied bin ich seit über 40 Jahren. Natürlich in der Hoffnung, die ADAC-Dienste auf der Straße niemals in Anspruch nehmen zu müssen. Doch auch ich musste schon auf sie zurückgreifen und einmal hat mir ein Gelber Engel sozusagen den Urlaub gerettet. Keine Werkstatt kam auf den Fehler in der Elektrik unseres Autos, der ADAC-Techniker brauchte dafür keine 5 Minuten.

Nun wird die Motorwelt ab Januar nicht mehr zugestellt. Aber darauf verzichten muss der-/diejenige nicht. Ab Januar wird sie in den NETTO-Filialen und den teilnehmenden EDEKA-Filialen zu haben sein. Dort kann man sie mitnehmen und muss sich an der Kasse nur als ADAC-Mitglied ausweisen. Dann kostet sie natürlich nichts. Wer sie als Nichtmitglied erwerben möchte, muss dafür bezahlen.

Der ADAC hofft dadurch, jährliche Portogebühren von rund 55 Millionen EURO einzusparen.

Bei solch einer Einsparung fragt man sich natürlich, weshalb werden dann die Mitgliedsbeiträge auch noch erhöht? Aber das ist dann wieder ein ganz anderes Thema.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in News.

7 Kommentare zu “ADAC Motorwelt ab Januar …

  1. rabohle sagt:

    Nicht nur Portoeinsparungen, sondern sicherlich auch Zusatzeinkünfte durch (Spontan)Kauf von Nichtmitgliedern dürfte der Zweck sein. Dazu dann die Beitragserhöhungen … naja. 😉

    Liken

  2. Bert sagt:

    Boa ist das ne fiese Masche. Wäre für mich ein Grund, den Laden zu verlassen …. aber da ich kein Auto habe …

    Liken

  3. ballblog sagt:

    For lower costs and higher prices – nicht schlecht, die Masche. Und unseren Papiercontainer entlastet es auch.

    Liken

    • sigurd6 sagt:

      Ob das ein Ladenhüter wird? Wer nimmt die schon bei einem Discounter mit? Klar wieder weniger Papier, aber durchgeblättert hab ich sie schon mal, bevor sie im Container landete. 😀

      Liken

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s