Das kann sich sehen lassen

Das muss man hinbekommen, 5,7 Milliarden Verlust einfahren und einen Bonus in zweistelliger Millionenhöhe bekommen.

Solch ein Kunststück geht bei der Deutschen Bank. Und solche Manager glauben dann auch noch, eine ganz große Nummer zu sein. Gut, der Verlust hat auch etwas mit dem Umbau der Bank zu tun, doch wenn Arbeitsplätze in nicht unerheblichem Maße wegfallen, eine Filiale nach der anderen schließt, sollte man zumindest selbst so viel Sensibilität haben um wenigstens auf einen großen Teil der Bonuszahlung zu verzichten. Am Hungertuch nagt man dann bestimmt noch immer nicht.