Das kann sich sehen lassen

Das muss man hinbekommen, 5,7 Milliarden Verlust einfahren und einen Bonus in zweistelliger Millionenhöhe bekommen.

Solch ein Kunststück geht bei der Deutschen Bank. Und solche Manager glauben dann auch noch, eine ganz große Nummer zu sein. Gut, der Verlust hat auch etwas mit dem Umbau der Bank zu tun, doch wenn Arbeitsplätze in nicht unerheblichem Maße wegfallen, eine Filiale nach der anderen schließt, sollte man zumindest selbst so viel Sensibilität haben um wenigstens auf einen großen Teil der Bonuszahlung zu verzichten. Am Hungertuch nagt man dann bestimmt noch immer nicht.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Meinung.

2 Kommentare zu “Das kann sich sehen lassen

  1. rabohle sagt:

    Ab einer gewissen Summe bist Du eben kein Gauner mehr, sondern Banker. 🙂 🙂

    Liken

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s