Verpackungen, viel Luft …

… und wenig Inhalt

In der Sendung SUPER.MARKT des RBB wurde u. a. dieser Bericht gezeigt. Er machte sehr deutlich, wie wir Verbraucher beim Kauf beschwindelt werden. Und das völlig egal. Einiges was in diesem Bericht gezeigt wurde, grenzt nach meiner Meinung an Betrug.

https://www.ardmediathek.de/rbb/player/Y3JpZDovL3JiYi1vbmxpbmUuZGUvc3VwZXJtYXJrdC8yMDIwLTAyLTEwVDIwOjE1OjAwX2UzMGM3N2Y1LTdmMTYtNDBmZi04NTBlLWM4MzViNTY3ZjliYi9sdWZ0LWluLXZlcnBhY2t1bmdlbi10cmlja3MtZGVyLWluZHVzdHJpZS1tb2dlbHBhY2t1bmdlbg/verpackungen-danke-fuer-nichts

 

Pal bitte übernehme

Ist er genug ausgeruht? Wäre er, von Preetz schmählich aussortiert, dazu bereit? Diese Fragen stellt sich ein Teil der Hertha-Fans. Sie zeigen jedoch, wie hoch die Anerkennung für Pal Dardai ist und wie der Verein nach seiner Entlassung ins Chaos gestürzt wurde.

Bei dem Interimstrainer Nouri ist man sich nicht sicher, ob er bleiben würde. Wie man überhaupt nicht weiß, was mit dem gesamten Klinsmann-Clan geschehen wird.

Er, der „Allwissende“ scheint nicht verkraften zu können, dass man mit einer Vertragsverlängerung, die er jetzt haben wollte, erst einmal abwarten wollte. Manager und Präsident haben sich nicht erweichen lassen und da wurde der „Allwissende“ knatschig und schmiss hin. Das sagt, so finde ich, einiges über J. Klinsmann aus. Mehr möchte ich dazu nicht schreiben. Das taten andere in den verschiedenen Foren schon zur Genüge.

Dass er im Aufsichtsrat bleiben wird und somit der Vorgesetzte von M. Preetz ist, der ihm eine vorzeitige Vertragsverlängerung verweigerte, mutet wie ein Treppenwitz an. Nur lachen kann darüber kaum jemand im Herthaumfeld.

Dieser Kommentar bringt es, so finde ich, voll auf den Punkt.

https://www.rbb24.de/sport/beitrag/2020/02/fussball-berlin-hertha-bsc-abgang-trainer-juergen-klinsmann-kommentar.html