Das Wort zum Sonntag …

… es ist halt da und wird jeden Sonnabend gesendet. Jedoch fällt es nicht weiter auf und man spricht auch nicht darüber. Doch das Wort zum Sonntag vom 07. März hat dann doch für heftige Diskussionen in den (a)sozialen Netzwerken gesorgt. Und wie immer haben viele der Pastorin zugestimmt und viele haben sie beschimpft.

Es wird wohl keinen hier verwundern, dass ich der Pastorin zustimme. Wir Europäer geben in meinen Augen ein jämmerliches Bild ab in der Flüchtlingsfrage.

Doch urteilt selbst.

7 Kommentare zu “Das Wort zum Sonntag …

  1. rabohle sagt:

    Recht hat sie.
    Allerdings frage ich mich, warum die Kirche keine Flüchtlinge aufnimmt?

    Liken

    • sigurd6 sagt:

      Wurden von der Kirche nicht auch Flüchtlinge aufgenommen? 😀

      Und in wenigen Wochen wird ein Rettungsschiff der evangelischen Kirche, angeleiert von Bedford-Strohm, im Mittelmeer kreuzen um Flüchtlinge aufzunehmen.

      Gefällt 1 Person

      • rabohle sagt:

        Ganz so ist es leider nicht, denn nicht die EKD, sondern ein extra gegründeter Trägerverein (Wozu, weiß wohl nur der liebe Gott 🙂 ) ) wird das Schiff betreiber, also eine Art der Rückversicherung.

        Wieviel Menschen wurden denn aufgenommen und wo abgeholt, dann also zusätzlich nach Deutschland gebracht?

        Liken

Über Kommentare freue ich mich natürlich. Weise jedoch darauf hin, dass WordPress bei der Abgabe von Kommentaren die IP-Adresse und wenn die E-Mail-Adresse angegeben wird, auch diese speichert. Diese Daten werden vom Antispamdienst Akismet zur Überprüfung genutzt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s